Fix: Google Chrome stürzt bei Rechtsklick ab

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Wenn Sie ein Google Chrome-Nutzer sind, kann es zu einem Absturz von Google Chrome kommen. Viele Nutzer bemerken, dass Google Chrome bei jedem Rechtsklick auf den Browser abstürzt. Obwohl die Mehrheit der Benutzer den Absturz nur durch Klicken mit der rechten Maustaste erlebte, stellten einige Benutzer fest, dass ihr Google Chrome ebenfalls von alleine abstürzte. Es gibt andere Fälle, in denen Ihr Chrome bei bestimmten Aufgaben wie dem Öffnen oder Navigieren der Lesezeichen abstürzt, der häufigste Zeitpunkt des Absturzes jedoch während des Rechtsklick-Ereignisses.

Google Chrome stürzt ab, wenn ich recht habe

Wodurch stürzt Google Chrome ab?

  • Avast: Avast (oder eine andere Antiviren-Anwendung) sind die häufigsten Gründe für diesen Absturz. Der Spielemodus von Avast kann dieses Problem verursachen, insbesondere wenn das Problem auftritt, während Ihr Spiel im Hintergrund minimiert ist.

Methode 1: deaktivieren Sie oder deinstallieren Sie Antivirus

Dieses Problem kann durch Ihre Antiviren-Anwendung verursacht werden. Insbesondere wird das Problem verursacht, wenn der Spielemodus Ihres Antivirus aktiviert ist. Dieser Modus wurde entwickelt, um Ihre Spielesitzungen viel reibungsloser zu gestalten, indem Benachrichtigungen und verschiedene andere Funktionen deaktiviert werden. Er führt jedoch auch zum Absturz von Google Chrome. Nahezu jeder Benutzer, bei dem dieses Problem aufgetreten ist, hat Avast Antivirus installiert. Wenn Sie jedoch eine andere Antivirus-Anwendung verwenden, kann dies ebenfalls zu diesem Problem führen. Die Lösung besteht also darin, entweder den Spielemodus zu deaktivieren oder Ihre Antiviren-Anwendung zu deinstallieren. Wir geben Schritte für beide vor, aber Sie müssen nur eine Sache tun. Wenn Sie das Problem jedoch nicht lösen können, indem Sie den Spielemodus deaktivieren, sollten Sie versuchen, die Anwendung zu deaktivieren oder zu deinstallieren, und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Schalten Sie den Spielemodus aus

  1. Öffnen Sie das Avast- Bedienfeld. Sie können es öffnen, indem Sie auf die Avast-Anwendung doppelklicken oder auf das Avast-Symbol in der Symbolleiste doppelklicken
  2. Klicken Sie auf Leistung
  3. Wählen Sie den Spielemodus

Öffnen Sie Avast und wählen Sie den Spielemodus aus, um ihn zu deaktivieren
  1. Schalten Sie den Spielemodus aus

Schalten Sie den Avast-Spielemodus aus

Deinstallieren Sie Antivirus

  1. Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie R
  2. Geben Sie appwiz.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste

Geben Sie appwiz.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Liste der installierten Programme zu öffnen
  1. Suchen Sie Avast in der Programmliste und wählen Sie es aus
  2. Klicken Sie auf Deinstallieren und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm

Wählen Sie Avast und klicken Sie auf Deinstallieren
  1. Starten Sie den Computer neu, sobald das Antivirusprogramm deinstalliert wurde

Das Problem sollte behoben sein, sobald Sie fertig sind.

Interessante Artikel