Fix: Galaxy S9 Touch Input ist gesperrt

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Die Smartphones von Samsung sind in der Android-Community sehr beliebt und Samsung stellt ungefähr 46% der gesamten Android-Smartphones her, die von Verbrauchern verwendet werden. Samsungs Flaggschiff unter den Smartphones sind die Galaxy-Handys. Sie bringen jedes Jahr ein neues Smartphone auf den Markt. Das Galaxy S9 ist die neunte Erweiterung der Produktpalette und verfügt über zahlreiche verbesserte Funktionen und Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger.

Berühren Sie die Meldung "Eingabe blockiert"

In jüngster Zeit ist jedoch eine Vielzahl von Berichten über einen " Touch Input Blocked " -Fehler auf dem Smartphone eingegangen, und Benutzer können ihre Telefone nicht verwenden, während der Fehler auf dem Bildschirm angezeigt wird, und können keine Aktion ausführen, bis die Nachricht verschwindet .

Was verursacht den Fehler „Touch Input Blocked“ auf dem Galaxy S9?

Nachdem wir zahlreiche Berichte von Benutzern über den Touch-Eingabefehler erhalten hatten, beschlossen wir, die Angelegenheit zu untersuchen und eine Lösung zusammenzustellen, die das Problem für die meisten unserer Benutzer löste. Außerdem haben wir uns mit dem Grund befasst, aufgrund dessen der Fehler ausgelöst wurde, und er ist unten aufgeführt.

  • Näherungssensor: Die meisten Mobiltelefone verwenden Software zur Bekämpfung von Kurzwahlen und versehentlichen Berührungen, während das Telefon nicht verwendet wird oder sich in Ihrer Tasche befindet. Samsung verfolgte jedoch einen anderen Ansatz mit dem S9, bei dem der Näherungssensor, der sich über dem Telefon befindet, vom Kamerasensor verwendet wird, um festzustellen, ob sich etwas vor dem Telefon befindet und die Berührung dort nicht registriert wird. Wenn sich das Telefon im Standby-Modus befand und Sie es entsperrt haben, wird möglicherweise ein Fehler angezeigt, wenn der Näherungssensor blockiert wird.
  • Hardware: Auf einigen Geräten wurde festgestellt, dass eine schwache Meldung „Berührungseingabe blockiert“ zu jeder Zeit angezeigt wurde und es sich auch nicht um ein Problem beim Brennen des Bildschirms handelte, da die Meldung weiterhin in Screenshots angezeigt wurde. Samsung erkannte dieses Problem an und veröffentlichte sogar eine Pressemitteilung zu diesem Thema. Seltsamerweise wurde es nie behoben, und Benutzer, deren Problem nicht gelöst werden konnte, erhielten Ersatz.

Nachdem Sie ein grundlegendes Verständnis für die Art des Problems haben, werden wir zur Lösung übergehen.

Deaktivieren der Funktion für versehentliche Berührung

Samsung hat einen Näherungssensor eingebaut, um versehentliche Berührungen durch das Registrieren zu vermeiden. Obwohl es sich um einen innovativen Ansatz handelte, kam es auch zu dem Problem „Touch Input Blocked“. Daher deaktivieren wir in diesem Schritt die Funktion in den Einstellungen. Dafür:

  1. Ziehen Sie den Benachrichtigungsbereich nach unten und tippen Sie auf das Symbol " Einstellungen ".
  2. Tippen Sie in den Einstellungen auf die Option „ Anzeige “.

    Klicken Sie in den Einstellungen auf die Option „Anzeige“
  3. Schalten Sie die Option " Block Accidental Touches " aus.

    Deaktivieren Sie die Option "Block Accidental Touches"
  4. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

    Hinweis: Wenn Sie während der Verwendung des Mobiltelefons die schwache Meldung „Touch Input Blocked“ (Tastensperre) bemerken, wenden Sie sich an den örtlichen Samsung-Vertragshändler und lassen Sie Ihr Gerät ersetzen, falls die Garantie noch gültig ist.

Interessante Artikel