Fix: Fortnite Error 1058

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Fortnite-Spieler auf dem PC erhalten die Fehlermeldung "Dienst kann nicht erstellt werden (StartService fehlgeschlagen: 1058)", wenn sie versuchen, Fortnite auf ihrem PC zu starten. Diese Fehlermeldung tritt normalerweise auf, wenn das Spiel zum ersten Mal auf einem Computer installiert wird.

Dienst kann nicht erstellt werden (StartService fehlgeschlagen: 1058)

Der Grund, warum dieser Fehler auftritt, ist, dass Fortnite das in seinem Spiel verwendete Anti-Cheat-System nicht finden kann. In jedem Spiel ist ein Anti-Cheat-System implementiert, um sicherzustellen, dass es keine Modifikationen oder Schwachstellen gibt, die das Gesamterlebnis des Spiels beeinträchtigen könnten. Wenn Sie dies nicht installiert haben, können Sie das Spiel nicht starten.

Was verursacht Fortnite Error 1058?

Das nicht installierte Spiel-Cheat-System ist nicht die einzige Ursache für diesen speziellen Fehler. Einige der Gründe, warum das Spiel nicht gespielt werden kann und der Fehlercode 1058 angezeigt wird, sind:

  • Anti-Cheat-System fehlt: In jedem Spiel von PUBG bis World of Warcraft sind Anti-Cheat-Systeme installiert, um den Versuchen, das Spiel zu täuschen, entgegenzuwirken. Wenn die Spieledateien fehlen, können Sie das Spiel nicht starten.
  • Unvollständige Installationsdateien: Wenn die Fortnite-Installationsdateien nicht vollständig sind, können Sie sie nicht starten. In diesem Fall funktioniert meistens eine Neuinstallation.
  • Fehlende Windows-Dateien: Wenn die Installationsdateien Ihres Betriebssystems beschädigt sind oder fehlen, kann Fortnite nicht gestartet werden, da die Ausführung von verschiedenen Windows-Komponenten abhängt.

Stellen Sie vor dem Beheben der Fehlermeldung sicher, dass Sie als Administrator an diesem Computer angemeldet sind und über einen aktiven Internetzugang verfügen. Aktiver Internetzugang bedeutet, dass es keine Proxys oder Firewalls gibt und Sie offen auf das Internet zugreifen können.

Lösung 1: Installation des Anti-Cheat-Systems

Fortnite wird normalerweise mit dem Anti-Cheat-System geliefert, das es für seine Funktionalität benötigt. Es kann jedoch vorkommen, dass das System nicht standardmäßig installiert wird und Sie manuell zum Spielverzeichnis navigieren und es installieren müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie als Administrator angemeldet sind. Wenn das Spieleverzeichnis nicht das Standardverzeichnis ist, sollten Sie dorthin navigieren und den Anweisungen folgen.

  1. Drücken Sie Windows + E und navigieren Sie zum folgenden Verzeichnis:
 C: \ Programme \ Epic Games \ Fortnite \ FortniteGame \ Binaries \ Win64 \ EasyAntiCheat 

Navigieren zu EasyAntiCheat Fortnite
  1. Hier finden Sie die ausführbare Datei „ EasyAntiCheat_Setup. exe ”. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Als Administrator ausführen.

EasyAntiCheat installieren
  1. Stellen Sie nun sicher, dass die Auswahl von Fortnite in den Optionen erfolgt. Klicken Sie auf Repair Service .

Fortnite reparieren
  1. Starten Sie nach Abschluss des Vorgangs Ihren Computer neu und starten Sie Fortnite erneut. Überprüfen Sie, ob die Fehlermeldung behoben ist.

Lösung 2: Fortnite erneut installieren

Wenn die Installation des Anti-Cheat-Systems nicht funktioniert, können wir versuchen, Fortnite ordnungsgemäß neu zu installieren. Es gibt zahlreiche Fälle, in denen nach einem schlechten potenziellen Update oder nach dem Übertragen von Spieledateien einige von ihnen beschädigt werden. Dies kann der Grund sein, warum der Launcher bei jedem Versuch, das Update auszuführen, eine Fehlermeldung ausgibt.

  1. Drücken Sie Windows + I, um die Anwendung "Einstellungen" zu starten und zur Unterüberschrift " Apps" zu navigieren.

App-Einstellungen - Windows
  1. Schauen Sie sich nun die Einträge an und klicken Sie auf Epic Games Launcher . Klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren .

Eine andere Möglichkeit, das Spiel zu deinstallieren (wenn Sie eine ältere Version verwenden), besteht darin, Windows + R zu drücken, "appwiz.cpl" einzugeben und von dort aus zu deinstallieren.

Epic Games Launcher deinstallieren
  1. Starten Sie nun Ihren Computer ordnungsgemäß neu und laden Sie die gesamte Anwendung erneut herunter. Überprüfen Sie, ob die Fehlermeldung behoben ist.

Zusätzlich zu den oben genannten Lösungen können Sie auch Folgendes versuchen:

  • Stellen Sie sicher, dass eine richtige Grafikkarte Ihr Spiel ausführt. Stellen Sie sicher, dass die dedizierte Grafikkarte nicht für Fortnite deaktiviert ist.
  • Führen Sie einen SFC-Scan ( System File Checker ) durch, um fehlende Windows-Dateien zu diagnostizieren.
  • Sie haben die aktualisierte Version von Fortnite auf Ihrem Computer installiert.
  • DirectX und andere erforderliche Binärdateien sind bereits auf Ihrem System installiert.
  • Deaktivieren Sie vorübergehend die Antivirensoftware und andere Anwendungen von Drittanbietern, die das Spiel möglicherweise stören.

Interessante Artikel