Fix: Fehler beim Senden der End of Post-Nachricht an ME

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Einige Benutzer melden, dass ihr Computer nicht gestartet werden kann. In den meisten Fällen berichten betroffene Benutzer, dass dies einige Sekunden nach dem Festfahren der Maschine auf dem Startbildschirm mit einem Lüfter mit max. Nach einigen Sekunden wird die folgende Meldung angezeigt und Windows nimmt den normalen Startvorgang wieder auf:

"Fehler beim Senden der End Of Post-Nachricht an ME"

Dies wäre keine große Unannehmlichkeit, aber die große Mehrheit der Benutzer gibt an, dass ihr System abstürzt und herunterfährt, bevor das Betriebssystem vollständig geladen ist. Es gibt Fälle, in denen der Computer die Startprozedur erfolgreich durchlaufen hat. In diesen Fällen melden Benutzer normalerweise Probleme mit dem Herunterfahren oder dem Ruhezustand .

Wodurch wird der Fehler beim Senden der Nachricht zum Ende des Beitrags an ME verursacht?

Nachdem wir das Problem untersucht und verschiedene Benutzerberichte untersucht haben, konnten wir eine Auswahl potenzieller Schuldiger identifizieren, die den Fehler "Fehler beim Senden der End Of Post-Nachricht an ME" verursacht haben:

  • Instabile BIOS-Version - In einigen Fällen trat dieses Problem auf, nachdem der Benutzer auf die neueste verfügbare BIOS-Version aktualisiert hatte. In diesem Fall besteht die Lösung darin, ein Downgrade auf die vorherige oder mindestens die neueste stabile BIOS-Version durchzuführen.
  • Problem mit dem POST- Verfahren (Power On Self Test) - Dies ist das häufigste Element, das den vorliegenden Fehler verursacht. Leider weist ein Problem mit dem POST in der Regel auf ein zugrunde liegendes Hardwareproblem hin.
  • Das Problem wird durch ein externes Gerät verursacht. Einige Benutzer haben festgestellt, dass der Fehler nur auftrat, wenn bestimmte über USB angeschlossene Peripheriegeräte angeschlossen waren.
  • Malware-Problem - Es gibt bestimmte Malware-Varianten, die sich auf Dienste auswirken, die während der Phase des Selbsttests beim Einschalten bereitgestellt werden. In diesem Fall wird ein Anti-Malware-Scan empfohlen.

So beheben Sie den Fehler beim Senden der Nachricht am Ende des Beitrags an ME

Wenn Sie mit diesem bestimmten Problem zu kämpfen haben, finden Sie in diesem Artikel eine Reihe von Schritten zur Behebung des Fehlers. Im Folgenden finden Sie eine Sammlung von Methoden, die andere Benutzer in einer ähnlichen Situation verwendet haben, um die Ursache des Problems zu ermitteln oder zumindest zu ermitteln.

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um die besten Ergebnisse zu erzielen, und arbeiten Sie sich nach unten, bis Sie ein Update gefunden haben, mit dem der Fehler "Fehler beim Senden der Nachricht am Ende der Post an ME" behoben wird. Lass uns anfangen!

Methode 1: Downgrade auf frühere BIOS-Version (falls zutreffend)

Wenn Sie kurz nach dem Upgrade Ihrer BIOS-Version auf die Meldung "Fehler beim Senden der End Of Post-Nachricht an ME" stoßen, sollten Sie zunächst ein Downgrade durchführen.

Es gibt mehrere Fälle, in denen Benutzer nach dem Upgrade ihrer BIOS-Version auf den Fehler stießen (insbesondere auf DELL-Computern). Wenn dieses Szenario auf Sie zutrifft, informieren Sie sich auf der Website des Motherboard-Herstellers (je nach Modell) über die Schritte zum Downgrade auf die vorherige BIOS-Version.

Beachten Sie, dass die genaue Vorgehensweise zum Aktualisieren oder Herabstufen Ihrer BIOS-Version von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich ist. Wenn Sie jedoch zuvor ein Upgrade Ihres BIOS durchgeführt haben, können Sie ein Downgrade durchführen. Es ist nur eine Frage der richtigen BIOS-Version.

Hinweis: Falls zutreffend, sollten Sie wissen, dass INTEL speziell ein BIOS-UPDATE veröffentlicht hat, das ein Update für dieses bestimmte Problem enthält. Sie können es von diesem Link herunterladen ( hier ).

Wenn diese Methode nicht effektiv war oder nicht auf Ihr Szenario zutrifft, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 2: Scannen nach einer Malware-Infektion

Es wurden Fälle gemeldet, in denen der Fehler "Fehler beim Senden der End Of Post-Nachricht an ME" durch eine Malware verursacht wurde, die die POST- Phase (Power On Self Test) stört.

Obwohl dies ein potenziell schwerwiegendes Problem ist, das dringend behoben werden sollte, ist es einigen Benutzern gelungen, das Problem mithilfe eines leistungsstarken Sicherheitsscanners zu beheben. Für die besten Ergebnisse empfehlen wir, einen Tiefenscan mit Malwarebytes durchzuführen. Wenn Sie weitere Anleitungen benötigen, folgen Sie unserer schrittweisen Anleitung zum Entfernen von Malware mithilfe von Malwarebytes von diesem Link ( hier ).

Starten Sie den Computer nach Abschluss des Scanvorgangs neu und prüfen Sie, ob der Fehler beim nächsten Start behoben wurde. Wenn Sie das Problem weiterhin haben, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 3: Entfernen externer Laufwerke und anderer Peripheriegeräte

Wie einige Benutzer angemerkt haben, kann das Problem auch durch ein externes Gerät verursacht werden, das über USB angeschlossen ist. Um den Täter zu lokalisieren, muss jedes externe Laufwerk und nicht benötigte Peripheriegerät (Maus, Tastatur) neu gestartet werden, um festzustellen, ob der Fehler erneut auftritt.

Wenn Ihr Computer einwandfrei startet, schließen Sie die restlichen Peripheriegeräte systematisch an, bis Sie die Fehlerursache lokalisiert haben. Deinstallieren Sie nach dem Erkennen des Täters den zu diesem Peripheriegerät gehörenden Treiber über den Geräte-Manager, um eine Neuinstallation von Windows zu erzwingen. Hier ist eine kurze Anleitung dazu:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um eine Run-Box zu öffnen. Geben Sie dann " devmgmt.msc " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Geräte-Manager zu öffnen.

  2. Klicken Sie im Geräte-Manager mit der rechten Maustaste auf das Gerät, das Sie zuvor identifiziert haben, und wählen Sie Gerät deinstallieren .

  3. Nachdem das Gerät deinstalliert wurde, starten Sie Ihren Computer neu, um Windows zu zwingen, den Treiber zu deinstallieren, und um festzustellen, ob das Problem erneut auftritt.

Wenn der Fehler bei jedem Start weiterhin auftritt, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 4: Durchführen einer Reparaturinstallation

In dem Fall, dass eine Störung durch eine Partei (Malware oder anderweitig) POST- Dateien beschädigt hat, müssen Sie möglicherweise einige Windows-Komponenten neu starten, um das Problem zu beheben.

Sie können jederzeit eine Neuinstallation durchführen . Eine elegantere Lösung wäre jedoch die Durchführung einer Reparaturinstallation. Durch diesen Vorgang werden alle Windows-Dateien neu gestartet, und Sie können alle Ihre persönlichen Dateien und Anwendungen beibehalten.

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, prüfen Sie, ob beim Start weiterhin der Fehler " Fehler beim Senden der End Of Post-Nachricht an ME" angezeigt wird. Wenn ja, fahren Sie mit der endgültigen Methode fort

Methode 5: Untersuchen Sie Ihre Hardware auf Fehler

Wenn Sie auch nach einer Reparaturinstallation (oder Neuinstallation) immer noch mit dem Fehler "Fehler beim Senden der End Of Post-Nachricht an ME" zu kämpfen haben, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Problem durch einen Hardwarefehler verursacht wird.

In den meisten Fällen verursacht ein CPU-Fehler den Fehler "Fehler beim Senden der End Of Post-Nachricht an ME" . Wenn Sie nicht in der Lage sind, die CPU Ihres Computers zu ersetzen, um festzustellen, ob sie fehlerhaft ist, wenden Sie sich an einen Fachmann, der zusätzliche Hardware-Untersuchungen durchführen kann.

Interessante Artikel