Fix: Fehler beim Hinzufügen eines Freundes bei Steam

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Steam ist eine digitale Vertriebsplattform, auf der verschiedene Spiele und Anwendungen gehostet werden. Steam ist als Pionier der Spieleindustrie bekannt und revolutionierte die Kategorie der Online-Spiele. Benutzer können Freunde hinzufügen und Multiplayer-Spiele zusammen als "Partys" spielen.

Fehler beim Hinzufügen eines Freundes bei Steam

Es kann jedoch Fälle geben, in denen Sie eine Person nicht als Freund hinzufügen können. Stattdessen wird entweder die Fehlermeldung " Fehler beim Hinzufügen eines Freundes " angezeigt. Die Kommunikation zwischen Ihnen und diesem Benutzer wurde blockiert oder es passiert überhaupt nichts. Dieses Problem ist seit geraumer Zeit auf der Plattform und wird auch von Steam-Beamten offiziell anerkannt. Dies kann entweder ein vorübergehender Fehler in der Anwendung oder eine Diskrepanz in Ihrem Konto sein. Befolgen Sie die unten aufgeführten Problemumgehungen, beginnend mit dem ersten Fall, und bewegen Sie sich nach unten.

Was verursacht den Fehler "Fehler beim Hinzufügen eines Freundes" bei Steam?

Diese Fehlermeldung ist mit zahlreichen verschiedenen Modulen und Regeln verknüpft, die von Steam festgelegt wurden. Hier sind einige Gründe, warum dieses Problem beim Hinzufügen eines Freundes auftreten kann:

  • Der Benutzer ist blockiert: Wenn der Benutzer, den Sie hinzufügen möchten, von Ihrem Konto blockiert wird, werden Sie ihn in keiner Weise als Freund hinzufügen.
  • Eingeschränkter Account: Steam hat einen eingeschränkten Account eingerichtet, über den in letzter Zeit keine Freunde hinzugefügt werden können. Ein beschränkter Account ist ein Account, der keine Inhalte von der Game Engine gekauft hat.
  • Freunde- Begrenzung : Steam hat auch einen Mechanismus, der die maximale Anzahl von Freunden (hinzugefügt und angefordert) begrenzt, die Sie auf Ihrem Konto haben können. Wenn Ihre Anzahl überschritten wird, können Sie keine weiteren Personen hinzufügen.
  • Problem mit dem Friend-System: Das Friend-System von Steam wurde in der Vergangenheit geprüft, weil es manchmal sehr fehlerhaft war. Dies gilt auch heute noch, und eine Aktualisierung der Steam-Kernfunktionen kann zur Behebung des Problems beitragen.

Lösung 1: Überprüfen der Sperrliste

Steam verfügt über einen Sperrmechanismus, mit dem Sie mehrere Personen daran hindern können, Sie zu kontaktieren oder Ihre Aktivitäten zu sehen. Das Konto des Gegners wird entweder für Sie unsichtbar oder es sind keine Informationen zu diesem Konto vorhanden (es wird nur das Profilbild angezeigt). Wenn Sie versuchen, einen Freund hinzuzufügen, der auf Ihrer Sperrliste steht, können Sie dies nicht tun. Wer sich in Ihrer Sperrliste befindet, kann nicht mit Ihnen kommunizieren (einschließlich des Hinzufügens von Freunden). Wir navigieren zu Ihrer Steam-Sperrliste und überprüfen sie.

  1. Starten Sie den Steam-Client auf Ihrem Desktop.
  2. Klicken Sie nun in der oberen Navigationsleiste auf Ihren Benutzernamen und wählen Sie Freunde .

Blockierte Benutzer überprüfen - Steam
  1. Wählen Sie im linken Navigationsbereich die Option Gesperrt aus . Hier werden alle Benutzer angezeigt, die derzeit von Ihrem Konto gesperrt sind. Entfernen Sie die blockierte Person, zu der Sie keine Freunde hinzufügen können (falls vorhanden).
  2. Änderungen sichern und beenden. Starten Sie Steam neu und überprüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.

Lösung 2: Überprüfen des Kontotyps

Steam hat kürzlich eine neue Richtlinie implementiert, nach der Benutzer nur dann andere Personen als Freunde hinzufügen können, wenn sie mindestens einen Kauf getätigt haben (mindestens 10 US-Dollar). Die Konten, die noch keinen Kauf getätigt haben, werden als eingeschränkte Konten bezeichnet . Diese Konten gewähren nicht Zugriff auf alle Funktionen, die ansonsten im vollständigen Konto verfügbar sind.

Sie können leicht überprüfen, ob Ihr Konto eingeschränkt ist, indem Sie eine XML-Datei verwenden, die geöffnet wird, wenn Sie auf Ihrem Computer bei Steam angemeldet sind.

  1. Navigiere zu (dieser) Adresse und stelle sicher, dass du in deinem Steam-Account eingeloggt bist.
  2. Eine XLM-Datei wird geöffnet. Klicken Sie auf Strg + F, um den Suchdialog zu starten, und geben Sie im Dialogfeld "Eingeschränkt" ein.
  3. Nun wird die folgende Zeile hervorgehoben.
 0 

Überprüfen der Konto-XML-Datei
  1. Das Folgende sind die Bedeutungen der Zahl, die sich zwischen den eingeschränkten Konto-Tags befindet.
 0: Ihr Konto ist nicht begrenzt . 1: Ihr Konto ist begrenzt . 

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Konto begrenzt ist, müssen Sie einen Kauf bei Steam tätigen und danach erneut versuchen, Ihren Freund hinzuzufügen.

Lösung 3: Überprüfen der Anzahl der Freundschaftsanfragen

Steam hat ein Limit für die Anzahl der Freundschaftsanfragen, die eine Person erhalten kann. Auf diese Weise wird die Benutzeroberfläche weniger durcheinander gebracht, und Benutzer können die Anzahl der Freundschaftsanfragen verringern, die sie nach Erreichen eines bestimmten Grenzwerts erhalten.

Hier navigieren wir zur Liste Ihrer Freunde und prüfen, ob ausstehende Einladungen vorhanden sind. Wenn dies der Fall ist, genehmigen Sie sie oder lehnen Sie sie ab, um Platz für neue zu schaffen.

  1. Öffnen Sie Ihren Steam-Client wie zuvor und klicken Sie in der oberen Navigationsleiste auf Ihren Profilnamen.
  2. Wählen Sie nun Freunde unter Ihrem Profil aus und klicken Sie auf Ihre Freunde .

Anzahl der Freunde wird überprüft
  1. Überprüfen Sie nun, ob Sie ausstehende Einladungen haben, und genehmigen Sie sie oder lehnen Sie sie ab. Starten Sie Ihren Client neu, nachdem Sie Änderungen vorgenommen haben, und versuchen Sie erneut, Ihren Freund hinzuzufügen.

Hinweis: Die Obergrenze für Freunde umfasst sowohl die Freunde, die hinzugefügt wurden, als auch diejenigen, deren Annahme aussteht.

Lösung 4: Blockieren und Entsperren Ihres Freundes

Eine andere Problemumgehung, die für mehrere Benutzer zu funktionieren schien, bestand darin, die Person, die Sie hinzufügen möchten, zu blockieren und anschließend die Blockierung aufzuheben. Dieses Verhalten weist darauf hin, dass möglicherweise ein Fehler im Steam-Freundesystem zwischen Ihnen und Ihrem Freund vorliegt. Durch das Sperren und Entsperren wird der Mechanismus zurückgesetzt und Sie können Ihren Freund mit der Fehlermeldung erneut hinzufügen.

  1. Navigieren Sie zum Benutzerprofil der Person, die Sie als Freund hinzufügen möchten.
  2. Klicken Sie auf Mehr und wählen Sie im Dropdown-Feld Alle Kommunikationen blockieren .

Blockieren des Benutzers - Steam
  1. Starten Sie nun Steam neu, damit alle Änderungen korrekt geladen werden können. Navigieren Sie nun wie in Lösung 1 zur Sperrliste .
  2. Jetzt sehen Sie die Person, die Sie gerade blockiert haben, dort aufgelistet. Klicken Sie auf ihr Profil.
  3. Wählen Sie nun Mehr> Alle Kommunikation entsperren . Starten Sie Ihren Steam-Client erneut und versuchen Sie, die Person als Freund hinzuzufügen.

    Den Benutzer entsperren - Steam

Lösung 5: Steam verwenden: // flushconfig

Wenn alle oben genannten Methoden nicht funktionieren und Sie immer noch keine Person als Freund hinzufügen können, werden wir versuchen, alle Hauptfunktionen von Steam zu aktualisieren. Der Befehl 'steam: // flushconfig' erledigt diese Aufgabe, ohne dass Ihre installierten Spiele oder Konten davon betroffen sind. Dieser Befehl ist absolut sicher und löscht Ihre Daten in keiner Weise. Wir aktualisieren nur die Konfigurationen für Steam, genau wie für zahlreiche andere Anwendungen.

Mit Steam: // flushconfig

Sie können unseren Artikel How to Use steam: // flushconfig lesen und die dortigen Anweisungen befolgen. Es wird erläutert, wie der Befehl auf verschiedenen Betriebssystemplattformen ausgeführt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie als Administrator angemeldet sind, wenn Sie diese Lösung ausführen.

Interessante Artikel