Fix: Excel lässt sich nicht öffnen

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Microsoft Excel ist einer der beliebtesten Tabellenkalkulations-Editoren in der Microsoft Office-Suite. Es ermöglicht Benutzern, Excel-Arbeitsblätter und CSV-Dateien unterwegs zu bearbeiten. Es gab jedoch mehrere Fälle, in denen Microsoft Excel überhaupt nicht geöffnet wurde.

Microsoft Excel

Möglicherweise schlägt Excel beim Öffnen eines vorhandenen Arbeitsblatts von einem Netzwerkspeicherort oder aus dem lokalen Verzeichnis fehl. In einigen Fällen funktioniert das Arbeitsblatt möglicherweise online oder in der Excel-Vorschau, kann jedoch in der Anwendung nicht ordnungsgemäß geöffnet werden. Dieses Verhalten ist in Microsoft Excel sehr verbreitet und wird normalerweise mit einfachen Problemumgehungen behoben.

Warum öffnet sich meine Excel-Tabelle nicht?

Die Gründe, warum Ihr Excel-Arbeitsblatt nicht geöffnet wird, sind in Bezug auf die Hauptmodule sehr unterschiedlich. Einige der Ursachen, warum Excel nicht geöffnet werden kann, sind unter anderem:

  • Excel-Installationsdateien: Die Excel-Installationsdateien (Microsoft Office-Installationsdateien) sind möglicherweise beschädigt oder es fehlen mehrere Module.
  • Versteckte Datei: Die Datei, auf die Sie zugreifen möchten, ist versteckt und wird von Ihnen geöffnet.
  • Online-Zugriff auf Dateien: Es gibt verschiedene Engpässe, wenn Sie versuchen, von einem anderen Ort als Ihrem lokalen Verzeichnis auf die Datei zuzugreifen.

Bevor wir mit den Lösungen fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie als Administrator angemeldet sind und über eine aktive offene Internetverbindung verfügen.

Lösung 1: Office reparieren

In den meisten Fällen können Benutzer ihre Excel-Tabelle nicht öffnen, weil die Installationsdateien von Microsoft Office entweder beschädigt sind oder fehlende Module enthalten. Wenn die Installation selbst nicht abgeschlossen ist oder nicht funktioniert, können Sie einzelne Programme wie Excel nicht verwenden. Wir werden versuchen, die Anwendung über den Anwendungsmanager zu reparieren.

  1. Drücken Sie Windows + R und geben Sie " appwiz " ein. cpl ”im Dialogfeld und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Suchen Sie im Anwendungsmanager den Eintrag von Microsoft Office. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Ändern . Wenn Sie hier die Option Reparieren wählen, können Sie direkt darauf klicken.

Ändern der Office-Installation in "Office reparieren" von "Programme und Funktionen"
  1. Wählen Sie in den folgenden Fenstern die Option Reparieren aus und klicken Sie auf Weiter .

Reparieren der Office-Installation
  1. Befolgen Sie nun die Anweisungen auf dem Bildschirm und starten Sie nach Abschluss des Vorgangs Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob Sie die Excel-Datei problemlos öffnen können.

Lösung 2: Ausblenden des Arbeitsblatts

Wenn Sie auf ein Problem stoßen, bei dem Sie die Excel-Datei in der Vorschau sehen, aber nicht zur Bearbeitung öffnen können, bedeutet dies wahrscheinlich, dass Ihr Arbeitsblatt nicht sichtbar ist. Microsoft Excel verfügt über eine Funktion, mit der Benutzer ihre Arbeitsblätter, Zeilen oder Spalten im Arbeitsbereich und in der Ansicht ausblenden können. Sie sollten die folgenden Schritte ausführen, um Ihr Blatt einzublenden.

  1. Öffnen Sie Ihre Arbeitsmappe und bleiben Sie beim Laden auf der leeren Seite.
  2. Klicken Sie nun in der Registerkarte oben auf Ansicht und in der Navigationsleiste auf Einblenden .

Excel-Arbeitsblatt einblenden
  1. Ihr Arbeitsblatt wird nun ausgeblendet und Sie können Änderungen vornehmen und es wie jedes andere Arbeitsblatt anzeigen. Wenn Sie bestimmte Zeilen oder Spalten in Ihrem Arbeitsblatt ausblenden, können Sie auf Format> Ausblenden & Einblenden> Zeilen / Spalten einblenden klicken

Einblenden von Zeilen und Spalten in Excel

Lösung 3: Ändern des Dateiverzeichnisses

Es gibt einige Einschränkungen, wenn Sie die Datei nicht von einem anderen Ort als Ihrem lokalen Speicher öffnen oder darauf zugreifen. Diese werden eingerichtet, um die Zugänglichkeit der Arbeitsblätter mit anderen vorhandenen Modulen zu verwalten. Hier sind einige Probleme aufgeführt, aufgrund derer viele Benutzer mit dem Problem konfrontiert sind, dass Excel nicht geöffnet wird.

  • Der Datei- und Pfadname ist auf 254 Zeichen begrenzt . Wenn eine der Zeichen mehr als 254 Zeichen enthält, kann Excel die Datei nicht öffnen.
  • Wenn Sie die Datei über die Registerkarte "Öffnen" in Excel öffnen, versuchen Sie, die Datei durch Durchsuchen zu öffnen. Es scheint, dass die dort aufgelisteten Pfade nicht automatisch aktualisiert werden und das alte Verzeichnis in seinen Eigenschaften erhalten bleibt (wenn Sie die Datei umbenannt oder verschoben haben).

Aufgrund dieser technischen Besonderheiten wird empfohlen, die Datei von Ihrem lokalen Speicher zu öffnen, dh, die Datei sollte physisch auf der Festplatte Ihres Computers statt auf Netzwerkfreigaben oder auf anderen Modulen gespeichert werden.

Hinweis: Sie können auch versuchen, die in Excel installierten Add-Ins zu deaktivieren. Es ist bekannt, dass diese manchmal Probleme beim Starten verursachen.

Lösung 4: Neuinstallation von Office Suite

Wenn alle oben genannten Methoden nicht funktionieren, können Sie versuchen, die Microsoft Office-Suite vollständig neu zu installieren. Es gibt einige Lücken, die selbst das Reparaturdienstprogramm nicht beheben kann (wie in Lösung 1). Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Product Key und Ihre Microsoft-Kontoanmeldeinformationen zur Hand haben, da Sie höchstwahrscheinlich aufgefordert werden, diese später erneut einzugeben.

  1. Drücken Sie Windows + R und geben Sie " appwiz " ein. cpl ”im Dialogfeld und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Suchen Sie im Anwendungsmanager den Eintrag von Microsoft Office. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren .

Office Deinstallieren
  1. Legen Sie nun die CD ein (falls Sie eine haben) oder laden Sie die neueste Version von der offiziellen Website von Microsoft herunter.

Hinweis: Sie sollten auch sicherstellen, dass auf Ihrem Computer die neueste Version von Office und Windows installiert ist. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Sicherheitsupdates von Office Suite installieren, die über das Windows-Update veröffentlicht wurden.

Interessante Artikel