Fix: Epic Games Launcher lässt sich nicht öffnen

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Epic Games Launcher ist eine Anwendung, mit der Sie Spiele ausführen können, die von Epic Games wie Fortnite entwickelt wurden. Viele Benutzer beschweren sich darüber, dass sie den Epic Games Launcher nicht öffnen können. Da dieser Launcher Ihr Einstieg in Spiele wie Fortnite ist, kann dies sehr problematisch sein. Das Problem ist, wie der Name schon sagt, dass sich Ihr Launcher nicht öffnen lässt. In einigen Fällen sehen Benutzer nichts, während einige Benutzer den Starter für kurze Zeit sehen und dann zum Startbildschirm zurückkehren. Was auch immer der Fall sein mag, unter dem Strich können die Leute den Epic Games Launcher nicht starten.

Launcher für epische Spiele lässt sich nicht öffnen

Wodurch wird der Epic Games Launcher nicht geöffnet?

Es gibt einige Dinge, die dieses Problem verursachen können. Die Liste ist unten angegeben

  • Fehlerstatus oder Server: Es kommt häufig vor, dass Anwendungen grundlos hängen bleiben. Es gibt keine genaue Antwort, warum dies passiert. Der wahrscheinlichste Fall ist jedoch, dass Anwendungen nicht ordnungsgemäß gestartet werden und lediglich ein einfacher Neustart erforderlich ist. Ein Neustart des Systems oder der Anwendung (in diesem Fall der Starter für epische Spiele) behebt das Problem.
  • Server: Epic Games-Server können dieses Problem ebenfalls verursachen. Wenn Sie den Epic Games Launcher öffnen, wird versucht, eine Verbindung mit den Epic Games-Servern herzustellen. Ihr Launcher lässt sich nicht öffnen, wenn keine Verbindung zu den Servern hergestellt werden kann. Ein weiterer Indikator für dieses Problem ist Ihr Startstatus. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Launcher den Status von beschäftigt zu verbunden ändert, bedeutet dies, dass Ihr Launcher in Ordnung ist und es sich um die Server handelt. Dies kommt häufig an Update-Tagen vor, an denen die Server stark ausgelastet sind. In diesem Fall besteht die übliche Lösung darin, nur zu sitzen und zu warten.
  • Antivirus: Antivirus-Anwendungen können verhindern, dass Anwendungen gestartet werden, und Epic Games Launcher ist keine Ausnahme. Wenn Sie also eine Antiviren-Anwendung installiert haben, kann dies dazu führen, dass Ihr Launcher nicht gestartet werden kann.

Hinweis

  • Versuchen Sie, den Launcher zu öffnen, und warten Sie eine Weile, bevor Sie die in den unten aufgeführten Methoden beschriebenen Schritte ausführen. Dies gilt insbesondere dann, wenn ein neues Fortnite-Update eingeht. In den meisten Fällen war das Problem auf die Server zurückzuführen und die Benutzer konnten erfolgreich arbeiten Starten Sie den Launcher nach ein paar Minuten. Einige Benutzer mussten mindestens 30 Minuten warten, bis sich ihr Launcher automatisch anmeldete.
  • Manchmal bleiben Anwendungen hängen und haben zufällige Probleme, die niemand erklären kann. Diese Probleme werden normalerweise durch einen einfachen Neustart behoben. Versuchen Sie also, Ihr System neu zu starten, und prüfen Sie, ob dies funktioniert.

Methode 1: deaktivieren Sie Antivirus

Wenn auf Ihrem System eine Antiviren-Anwendung installiert ist, deaktivieren Sie zunächst die Anwendung. Es ist bekannt, dass Antivirus-Anwendungen andere Anwendungen blockieren. Das Gute ist, dass heutzutage fast jede wichtige Antiviren-Anwendung über eine Deaktivierungsoption verfügt, sodass Sie sie nicht vollständig deinstallieren müssen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Antiviren-Anwendung zu deaktivieren

  1. Klicken Sie in der Taskleiste mit der rechten Maustaste auf Ihr Antivirensymbol
  2. Wählen Sie die Avast Shield-Steuerung aus (diese Option hängt von Ihrem Antivirus ab).
  3. Wählen Sie die entsprechende Zeitoption aus, um das Virenschutzprogramm zu deaktivieren

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Avast-Symbol in der Taskleiste, um Avast vorübergehend zu deaktivieren

Wenn nach dem Deaktivieren der Antivirus-Anwendung alles ordnungsgemäß funktioniert, liegt das Problem bei Ihrem Antivirus-Programm. Sie können entweder das Virenschutzprogramm deinstallieren oder Ihren Launcher zur Whitelist hinzufügen. Beide Optionen funktionieren.

Methode 2: Task Epic Games Launcher über den Task-Manager beenden

Wie am Anfang des Artikels erwähnt, gibt es manchmal kein Problem und Anwendungen verhalten sich aus unbekannten Gründen nicht richtig. Ein einfacher Neustart der Anwendung behebt normalerweise diese Art von Problemen. Viele Benutzer stellten fest, dass das Beenden der Starter-Aufgabe über den Task-Manager und der Neustart des Starters das Problem für sie behoben haben. Befolgen Sie daher die nachstehenden Schritte, um den Launcher über den Task-Manager zu beenden

  1. Halten Sie die STRG-, UMSCHALT- und ESC- Taste gedrückt ( STRG + UMSCHALT + ESC ), um den Task-Manager zu öffnen
  2. Suchen Sie die Anwendung Epic Games Launcher in der Prozessliste und wählen Sie sie aus
  3. Klicken Sie auf Task beenden

Schließen Sie Epic Games Launcher, indem Sie es im Task-Manager auswählen und auf Task beenden klicken
  1. Schließen Sie den Task-Manager

Starten Sie nun den Launcher neu und alles sollte einwandfrei funktionieren.

Methode 3: Ändern Sie die Eigenschaften von Launcher

Das Ändern der Eigenschaften des Launchers und das Hinzufügen von "-OpenGL" am Ende des Launcherverzeichnisses hat das Problem für viele Benutzer gelöst. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um detaillierte Anweisungen zu erhalten

  1. Gehen Sie auf den Desktop, auf dem sich die Verknüpfung für den Launcher befindet
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Epic Games Launcher und wählen Sie Eigenschaften

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Epic Games Launcher und wählen Sie Eigenschaften, um den Verknüpfungspfad zu ändern
  1. Suchen Sie nun das Zielfeld (stellen Sie sicher, dass die Registerkarte "Verknüpfung" ausgewählt ist) und fügen Sie "-OpenGL" (ohne Anführungszeichen) am Ende des Zielfelds hinzu. Geben Sie "-OpenGL" ein (ohne Anführungszeichen). Der Inhalt des Zielfelds sollte folgendermaßen aussehen : „C: \ Programme (x86) \ Epic Games \ Launcher \ Portal \ Binaries \ Win32 \ EpicGamesLauncher.exe“ –OpenGL
  2. Klicken Sie auf OK und wählen Sie Übernehmen

Füge -OpenGL am Ende des Shortcut-Pfads von Epic Games Launcher hinzu

Dies sollte das Problem beheben.

Interessante Artikel