Fix: DS4Windows erkennt Controller nicht Windows 10

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

DS4 Windows ist ein Tool, das den Dual Shock 4-Controller von Sony als XBOX-Controller emuliert, mit dem Sie PC-Spiele unter Windows spielen können. Mit den neuesten Windows 10-Updates ist bei den meisten Benutzern ein Problem mit DS4 Windows aufgetreten, da ihre DS4-Controller keine Verbindung zu ihren PCs / Laptops herstellen können. In der Regel wird der Fehler "Keine Controller angeschlossen ( max. 4)" angezeigt und verschwindet auch nach dem erneuten Anschließen des DS4-Controllers an einen PC / Laptop nicht.

DS4 Windows

Warum wird DS4 Windows Detect Controller in Windows 10 nicht angezeigt?

Es kann eine Reihe von Gründen geben, die dieses Problem auslösen. Diese werden im Folgenden dargestellt.

  • Windows 10-Update: Das neueste Update von Windows 10 kann einer der Gründe für dieses Problem sein. Neue Updates können die Verwendung von DS4-Controllern einschränken.
  • Fehlfunktion von Gerätetreibern: Fehlfunktion von DS4-Controller-Gerätetreibern kann ebenfalls zu diesem Problem führen, das durch Neuinstallation der Treiber behoben werden kann.
  • Von DS4 Windows deaktivierter Controller : DS4 Windows kann die Verwendung des Controllers in Windows 10 auch versehentlich deaktivieren.

Lösung 1: DS4-Controller-Gerät deinstallieren und erneut anschließen

Dieses Problem kann behoben werden, indem das DS4-Controller-Gerät deinstalliert und erneut angeschlossen wird. Um fortzufahren, folgen Sie den unten genannten Schritten.

  1. Schließen Sie DS4 Windows und trennen Sie Ihren DS4-Controller, falls Sie dies noch nicht getan haben.
  2. Drücken Sie Win + R, um das Dialogfeld "Ausführen" zu öffnen , und geben Sie "Systemsteuerung" gefolgt von der Eingabetaste ein.

    Zugriff auf die Systemsteuerung über das Dialogfeld Ausführen
  3. Navigieren Sie in der Systemsteuerung zu "Hardware und Sound", indem Sie darauf klicken. Klicken Sie nun oben auf "Geräte und Drucker", um auf alle an Ihren PC angeschlossenen Geräte zuzugreifen.

    Anzeigen von Geräten und Druckern, die an den PC angeschlossen sind
  4. Verbinden Sie nun Ihren DS4-Controller wieder mit Ihrem PC. Es würde ein Symbol eines Gamecontrollers eingeblendet, wie im Bild unten dargestellt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie "Eigenschaften" .

    Anzeigen der Eigenschaften des an den PC angeschlossenen DS4-Controllers
  5. Klicken Sie in den Eigenschaften Ihres DS4-Controllers oben auf die Registerkarte "Hardware" und doppelklicken Sie auf "HID-kompatibler Gamecontroller", um dessen Eigenschaften zu öffnen.

    Zugreifen auf DS4-HID-kompatible Gamecontroller-Eigenschaften im Abschnitt Hardware
  6. Navigieren Sie nun zur Registerkarte "Treiber" und klicken Sie auf "Gerät deinstallieren". Dieser Prozess würde den Gamecontroller deinstallieren. Stellen Sie sicher, dass Sie es von Ihrem PC trennen, nachdem Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben.

    Deinstallation des DS4 HID-kompatiblen Gamecontrollers vom PC
  7. Öffnen Sie DS4 Windows auf Ihrem PC und schließen Sie Ihren DS4-Controller wieder an. Ihr Gamecontroller wird im Bereich "Controller" angezeigt.

Lösung 2: Aktivieren des DS4-Controllers

Einige Benutzer haben dieses Problem auch während des Spiels festgestellt, dh der DS4-Controller funktioniert nicht mehr und wird automatisch deaktiviert. Dies ist möglicherweise ein Fehler in der DS4-Windows-Software, der jedoch behoben werden kann, indem das Controller-Gerät wieder aktiviert wird.

  1. Öffnen Sie das Dialogfeld "Ausführen", indem Sie die Tastenkombination " Win + R" drücken. Geben Sie devmgmt ein. msc und drücke die Eingabetaste auf deiner Tastatur.
  2. Erweitern Sie die Liste, indem Sie auf den Pfeil mit "Human Interface Devices" klicken und auf "HID-compliant game controller" doppelklicken.
  3. Aktivieren Sie es, damit es von DS4 Windows erkannt wird.

Lösung 3: Deinstallieren von Windows Update

Ein Update auf die neueste Windows-Version kann die Funktionalität einiger an Ihren PC angeschlossener Geräte beeinträchtigen. Falls die oben genannten Lösungen für Sie nicht funktionieren, ist die Deinstallation des Windows-Updates möglicherweise der letzte Ausweg.

  1. Drücken Sie Windows + I auf Ihrer Tastatur, um die Einstellungen zu starten .
  2. Klicken Sie in den Einstellungen auf "Update und Sicherheit".
  3. Navigieren Sie in der Liste im linken Bereich zu "Windows Update" und klicken Sie auf "Installierten Update-Verlauf anzeigen".

    Anzeigen des Verlaufs der installierten Updates in den Windows 10-Einstellungen
  4. Klicken Sie im nächsten Fenster auf "Updates deinstallieren". Warten Sie, bis die Liste alle auf Ihrem Computer installierten Updates enthält.

    Deinstallation der aktuell installierten Windows-Updates
  5. Sie können die Liste basierend auf den zuletzt installierten Updates oben organisieren. Wählen Sie das Update aus, nach dem das Problem aufgetreten ist, und klicken Sie auf "Deinstallieren". Führen Sie den Deinstallationsassistenten bis zum Ende durch. Starten Sie Ihren Computer nach Abschluss des Vorgangs neu.

Interessante Artikel