Fix: Die Person, die dies gekauft hat, muss sich bei Xbox One anmelden

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Bei mehreren Xbox One-Benutzern tritt beim Starten eines Spiels oder einer Anwendung die Fehlermeldung " Person, die dies veranlasst hat, muss sich anmelden " auf. In den meisten Fällen wird der Fehler von dem Fehlercode 0x87de2729 oder 0x803f9006 begleitet. Wie sich herausstellt, tritt das Problem nur bei digital heruntergeladenen Spielen auf, wenn der Benutzer versucht, Spiele gemeinsam zu nutzen.

Die Person, die dies gebracht hat, muss sich anmelden

Was verursacht den Fehler "Person, die dies gekauft hat, muss sich bei Xbox One anmelden" auf Xbox One?

Wir haben dieses spezielle Problem untersucht, indem wir uns verschiedene Benutzerberichte und Reparaturstrategien angesehen haben, die die meisten betroffenen Benutzer implementiert haben, um dieses spezielle Problem zu lösen. Basierend auf unseren Untersuchungen gibt es verschiedene Szenarien, die diese Fehlermeldung auslösen können:

  • Xbox Live-Dienste sind inaktiv - Wie sich herausstellt, kann dieses Problem auch auftreten, wenn ein oder mehrere Xbox Live-Dienste inaktiv sind oder gewartet werden. In den meisten Fällen trat das Problem auf, wenn bei den Xbox Live Core Services Probleme auftraten. Wenn dieses Szenario zutrifft, haben Sie keine anderen Reparaturstrategien, als auf die Behebung des Problems durch Microsoft zu warten.
  • Das lizenzpflichtige Konto ist nicht als "Home" festgelegt. Wenn Sie versuchen, ein Spiel freizugeben, und dieses Problem auftritt, wird möglicherweise die Fehlermeldung angezeigt, weil die Person, die das Spiel mitgebracht hat, nicht aktiv bei der Konsole angemeldet ist . In diesem Fall können Sie die Fehlermeldung beheben, indem Sie Ihre Xbox als Home-Xbox für das lizenzpflichtige Konto festlegen.
  • Dashboard-Panne - In einigen Fällen scheint diese Fehlermeldung aufzutreten, wenn das Dashboard eine Panne aufweist. Einige betroffene Benutzer haben gemeldet, dass sie es schaffen, diese Fehlermeldung zu umgehen, indem sie sich abmelden und in ihrem Xbox-Konto wieder anmelden, wenn dies geschieht. Dieser Fix ist jedoch nur vorübergehend.
  • Netzwerkproblem - Dieses spezielle Problem tritt häufig bei Benutzern einer dynamischen IP auf. Einige Benutzer, die sich in einer ähnlichen Situation befinden, haben es geschafft, das Problem vollständig zu beheben, indem sie ihre Konsole aus- und wieder einschalten und den Router neu starten.

Wenn das oben beschriebene Problem auch auf Ihrer Konsole auftritt, finden Sie in diesem Artikel mehrere Schritte zur Fehlerbehebung. Unten finden Sie eine Sammlung von Methoden, die andere Benutzer in einer ähnlichen Situation erfolgreich zur Behebung des Problems verwendet haben.

Beachten Sie, dass die folgenden Methoden nach Effizienz und Schweregrad geordnet sind. Befolgen Sie sie daher in der angegebenen Reihenfolge. Einer von ihnen muss das Problem unabhängig von dem Szenario lösen, in dem Sie auf das Problem stoßen.

Methode 1: Überprüfen des Status der Xbox Live-Dienste

Bevor Sie etwas anderes tun, müssen Sie sicherstellen, dass das Problem nicht außerhalb Ihrer Kontrolle liegt. Basierend auf verschiedenen Benutzerberichten kann dieses spezielle Problem auch auftreten, wenn die Xbox Live Core Services derzeit nicht verfügbar sind. Möglicherweise befinden sie sich mitten in einem geplanten Wartungszeitraum, oder der Service hat einen unerwarteten Ausfallzeitraum.

Dies ist bereits geschehen und wird normalerweise in ein paar Stunden automatisch behoben. Wenn Sie den Verdacht haben, dass das Problem durch einen nicht funktionsfähigen Dienst verursacht wurde, besuchen Sie diesen Link (hier) und überprüfen Sie den Status aller Xbox-Dienste.

Überprüfen des Status der Xbox Live-Dienste

Wenn die Xbox Live Core Services nicht verfügbar sind, liegt das Problem außerhalb Ihrer Kontrolle. In diesem Fall müssen Sie lediglich darauf warten, dass Microsoft das Problem behebt. Wenn Sie die Mittel dazu haben, spielen Sie ein physisches Spiel (hierfür müssen Sie nicht angemeldet sein).

Wenn diese Methode ergab, dass die Xbox Live Core Services normal funktionieren, dieses spezielle Problem jedoch weiterhin auftritt, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 2: Festlegen der Konsole als "Home" aus dem License-Holding-Konto

Meistens tritt dieses Problem auf, wenn Sie nicht der Eigentümer der Spielelizenz sind. Ein anderes Konto, das derzeit bei Ihrer Konsole angemeldet ist, hat das Recht dazu. Wenn dieses Szenario zutrifft und Sie versuchen, Spiele zu teilen, können Sie das Spiel nur dann von einem anderen Konto aus spielen, wenn Sie Ihre Xbox als Home-Xbox über das lizenzierte Konto einrichten.

Im Folgenden finden Sie eine Kurzanleitung zum Festlegen Ihrer Xbox One-Konsole als Home-Xbox für das lizenzinhabende Konto:

  1. Melden Sie sich mit dem Konto an, das die Lizenz für das Spiel besitzt und Ihnen diesen Fehler anzeigt.
  2. Drücken Sie die Xbox-Taste, um das Guide-Menü zu öffnen.
  3. Gehen Sie im Menü der Anleitung zu System> Einstellungen> Personalisierung und wählen Sie dann Eigene Xbox .

    Zugriff auf das Home Xbox-Menü
  4. Wählen Sie im nächsten Menü die Option Xbox zu Hause einrichten . Dadurch wird die Konsole als Heim-Xbox für das derzeit angemeldete Konto festgelegt.
  5. Sobald die Konsole auf der Home Xbox für dieses Konto eingerichtet ist, melden Sie sich mit Ihrem Konto an (dem, bei dem der Fehler aufgetreten ist), und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Wenn weiterhin der Fehler " Person, die dies veranlasst hat, muss sich anmelden " angezeigt wird, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 3: Melden Sie Ihr Konto erneut an

Wie sich herausstellt, kann dieses Problem auch durch ein Netzwerkproblem verursacht werden. Mehrere Benutzer, die von Zeit zu Zeit auf diesen Fehler gestoßen sind, haben berichtet, dass das Problem sofort durch einfaches Abmelden und anschließendes erneutes Anmelden behoben wird.

Beachten Sie jedoch, dass dieses Update nur vorübergehend ist und das Problem möglicherweise später erneut auftritt. Wenn Sie jedoch nach einer schnellen Lösung suchen, mit der Sie Ihre Spiele schnell spielen können, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Drücken Sie die Xbox-Taste, um das Guide-Menü auf Xbox One zu öffnen. Wählen Sie dann Anmelden und anschließend Profil wechseln .

    Profil wechseln Xbox One
  2. Melden Sie sich mit einem anderen Profil an (oder melden Sie sich von Ihrem aktuellen Profil ab).
  3. Drücken Sie dann erneut die Xbox-Taste, um das Guide-Menü zu öffnen, und wählen Sie Anmelden . Wählen Sie Ihr Konto, um sich erneut anzumelden.

Starten Sie das Spiel, das zuvor den Fehler " Person, die dies gebracht hat, muss sich anmelden " ausgelöst hat, und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde. Wenn immer noch dieselbe Fehlermeldung angezeigt wird, fahren Sie mit der folgenden Methode fort

Methode 4: Power Cycling-Konsole und Neustart des Routers

Ein weiterer möglicher Fix, der möglicherweise den Fehler " Person, die dies veranlasst hat, muss sich anmelden " behebt, besteht darin, die Konsole physisch aus- und wieder einzuschalten und den Router neu zu starten. Dies wird zwei der bekanntesten Schuldigen beheben, die dieses spezielle Problem auslösen werden - eine vorübergehende Panne und ein Netzwerkproblem.

Hier ist eine kurze Anleitung dazu:

  1. Halten Sie auf Ihrer Konsole die Xbox-Taste (vor der Konsole) mindestens 10 Sekunden lang gedrückt. Sie sind am sichersten, wenn Sie die Taste gedrückt halten, bis die LED nicht mehr blinkt.

    Führen Sie auf Xbox One einen Hard-Reset durch
  2. Wenden Sie sich nach dem vollständigen Ausschalten der Konsole Ihrem Router zu. Drücken Sie entweder die Neustarttaste (falls vorhanden) oder zweimal die Einschalttaste. Alternativ können Sie das an den Router angeschlossene Netzkabel physisch abziehen und einige Sekunden warten.

    Starten Sie Ihren Router / Modem neu

    Hinweis: Verwechseln Sie die Schaltfläche Zurücksetzen nicht mit der Schaltfläche Neustart . Durch Drücken der Schaltfläche Zurücksetzen werden Ihre aktuellen Netzwerkanmeldeinformationen gelöscht und alle Benutzereinstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt.

  3. Schalten Sie die Konsole nach dem Neustart des Routers wieder ein, indem Sie die Xbox-Taste auf der Konsole erneut drücken.
  4. Öffnen Sie nach Abschluss der Startsequenz das Spiel, in dem der Fehler zuvor aufgetreten ist, und prüfen Sie, ob das Problem nun behoben ist.

Interessante Artikel