Fix: Der Laptop schaltet sich aus, wenn er ausgesteckt ist

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Benutzer haben gemeldet, dass sich ihr Laptop nach dem Upgrade auf Windows 10 ausschaltet, wenn sie das Netzkabel abziehen. Einige Benutzer sind auf diesen Fehler gestoßen, nachdem sie ihren Laptop auf das von Microsoft für Windows 10 veröffentlichte Update 1809 aktualisiert haben Immer noch stört irgendjemand auf der ganzen Welt hin und wieder, Microsoft hat jedoch noch keine offizielle Antwort auf diese Frage veröffentlicht. Auf mehreren Websites sind zwar mehrere Lösungen verfügbar, die meisten davon sind jedoch ineffektiv.

Was nützt ein Laptop, wenn er nach dem vollständigen Aufladen nicht mehr verwendet werden kann? Der Grad der Aufregung, den dieses Problem hervorruft, ist hoch und viele Benutzer haben Windows 10 aus diesem Grund deaktiviert. In diesem Artikel haben wir die effektivsten Lösungen aufgelistet, die für andere verwendet wurden. Machen Sie sich also keine Sorgen, und lesen Sie sie durch.

Was führt dazu, dass sich Ihr Laptop beim Ausstecken ausschaltet?

Die Ursachen für dieses Problem sind nicht bekannt, außer den folgenden:

  • Windows 10 Upgrade oder Update . Wenn Sie Ihr Betriebssystem kürzlich auf Windows 10 aktualisiert oder auf das Update 1809 aktualisiert haben, liegt das möglicherweise an der Ursache des Problems.
  • Batterie defekt . Wenn Ihr Laptop nach dem Abziehen des Adapters heruntergefahren wird, funktioniert der Akku natürlich nicht richtig.

Lassen Sie uns mit dieser Äußerung auf die Lösungen eingehen.

Lösung 1: Ändern der Energieverwaltungseinstellungen

Wenn sich Ihr System nach dem Abziehen des Netzsteckers ausschaltet, kann es vorkommen, dass der Akku, die Treiber oder der Computer defekt sind. Sie sind alle in Ordnung und das Problem wird durch die Energieverwaltungseinstellungen Ihres Betriebssystems verursacht, die leicht geändert werden können. So geht's:

  1. Gehen Sie zum Startmenü, geben Sie den Energieplan ein und klicken Sie dann auf " Energieplan bearbeiten ".
  2. Klicken Sie auf " Erweiterte Energieeinstellungen ändern ".
  3. Scrollen Sie nach unten und suchen Sie " Prozessor-Energieverwaltung ". Klicken Sie darauf, um es zu erweitern.

    Prozessor-Energieverwaltung - Windows-Energieoptionen
  4. Erweitern Sie nun den Status Maximaler Prozessor und reduzieren Sie die Option Akku auf 20% .
  5. Erweitern Sie anschließend Anzeige und klicken Sie auf Adaptive Helligkeit aktivieren .
  6. Aktivieren Sie die adaptive Helligkeit sowohl für batteriebetriebene als auch für angeschlossene Geräte.

    Aktivieren der adaptiven Helligkeit über Windows-Energieoptionen

Lösung 2: Installieren Sie die Akkutreiber neu

Sie können dieses Problem auch beheben, indem Sie die Akkutreiber neu installieren. Manchmal wird Ihr System ausgeschaltet, wenn Sie das Netzkabel aus der Steckdose ziehen, da die Treiber fehlerhaft sind. In diesem Fall müssen Sie sie neu installieren. Hier ist wie:

  1. Gehen Sie zum Startmenü, geben Sie den Geräte-Manager ein und öffnen Sie ihn.
  2. Klicken Sie auf Batterien, um es zu erweitern, und klicken Sie dann nacheinander mit der rechten Maustaste auf jede ACPI- Option.
  3. Wählen Sie Deinstallieren .

    Batter Driver Uninstall - Geräte-Manager
  4. Nachdem Sie die Treiber deinstalliert haben, starten Sie Ihren Laptop neu.

Sobald Ihr System hochfährt, werden Ihre Akkutreiber automatisch installiert.

Lösung 3: Power-Troubleshooter ausführen

Sie können Ihr Problem auch beheben, indem Sie die integrierte Fehlerbehebung in Windows 10 ausführen. Die Fehlerbehebung findet und behebt Probleme in den Energieeinstellungen Ihres Systems. Führen Sie es folgendermaßen aus:

  1. Drücken Sie Winkey + I, um Einstellungen zu öffnen.
  2. Gehen Sie zu Update und Sicherheit .

    Windows-Einstellungen
  3. Navigieren Sie zur Registerkarte Problembehandlung.
  4. Unter " Andere Probleme finden und beheben " wird Power angezeigt .
  5. Klicken Sie darauf und klicken Sie dann auf " Fehlerbehebung ausführen ".

    Ausführen von Power Troubleshooter zum Erkennen von Fehlern bei den Energieeinstellungen

Lösung 4: Stromversorgung Setzen Sie Ihren Laptop zurück

Viele Probleme, einschließlich Akkufehler, können behoben werden, indem der in den Hardwarekomponenten Ihres Laptops gespeicherte Strom verringert wird. Dies wird als Hard Reset oder Power Reset bezeichnet. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Hard-Reset durchzuführen:

  1. Wenn Ihr Windows geöffnet ist, fahren Sie es herunter.
  2. Wenn dies nicht der Fall ist und das System mit Strom versorgt wird, halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt, bis die Stromversorgung unterbrochen ist .
  3. Trennen Sie alle an Ihren Laptop angeschlossenen externen Peripheriegeräte .
  4. Ziehen Sie das Netzkabel ab und entnehmen Sie den Akku aus dem Akkufach.
  5. Halten Sie danach den Netzschalter etwa 15 Sekunden lang gedrückt.

    Power Reset
  6. Sie werden feststellen, dass die Betriebsanzeige kurz blinkt.
  7. Schließen Sie jetzt das Netzkabel wieder an und schalten Sie Ihr System ein.

Lösung 5: Batterie abklemmen

Gelegentlich kann das Problem behoben werden, indem Sie den Akku Ihres Laptops abklemmen, einige Zeit warten und dann erneut anschließen. Die Vorgehensweise kann unterschiedlich sein. Wenn Sie kein Tech-Guru sind, sollten Sie diese Lösung überspringen, da Sie möglicherweise die Hardware Ihres Laptops beschädigen. So zerlegen Sie Ihren Akku:

  1. Fahren Sie Ihren Laptop herunter und ziehen Sie das Netzkabel ab .
  2. Besorgen Sie sich einen Schraubendreher und lösen Sie alle Schrauben, um an den Akku zu gelangen.
  3. Suchen Sie den Akku und ziehen Sie ihn vorsichtig heraus.

    Batterie entfernt
  4. 15 Minuten einwirken lassen .
  5. Schließen Sie den Akku wieder an und ziehen Sie die Schrauben an.
  6. Stecken Sie das Netzkabel ein und schalten Sie Ihr System ein.

Lösung 6: BIOS aktualisieren

Wenn auf Ihrem Chipsatz oder BIOS nicht der neueste Treiber ausgeführt wird, kann dieses Problem manchmal auftreten. Wenn Sie über einen HP Laptop verfügen, suchen Sie mithilfe des HP Support-Assistenten nach Updates und installieren Sie diese. Dies könnte möglicherweise das Problem lösen. Wenn Sie einen Laptop eines anderen Herstellers verwenden, laden Sie einfach dessen Treiber-Support-Software herunter und suchen Sie nach Updates.

BIOS-Update

Lösung 7: Batterie wechseln

Wenn keine der oben genannten Lösungen für Sie funktioniert hat, kann dies nur eines bedeuten. Der Akku Ihres Laptops ist leer und muss ersetzt werden. Stellen Sie in einem solchen Fall sicher, dass Sie eine Originalbatterie vom Hersteller Ihres Laptops erhalten und ersetzen Sie diese.

Interessante Artikel