Fix: Der Inhalt dieser Nachricht wird in Skype nicht unterstützt

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Der Fehler " Der Inhalt dieser Nachricht wird in Skype nicht unterstützt" tritt häufig auf, wenn Benutzer die Videoanruf- oder Nachrichtenfunktion in Skype verwenden. Nach etwa 60 Sekunden schlägt der Anruf fehl und auf dem Bildschirm wird der Fehler "Der Inhalt dieser Nachricht wird nicht unterstützt" angezeigt. Andere Funktionen wie Chats bleiben jedoch unberührt.

Der Inhalt dieser Nachricht wird in Skype nicht unterstützt

Dieser Fehler ist in Windows 10, Xbox, Android und iOS Skype zu finden und tritt auch bei Echo / Sound Test auf. Dieses Problem wurde auch nur für Skype Home-Benutzer isoliert, während Skype for Business weiterhin fehlerfrei ist. Ein weiterer seltsamer Aspekt ist, dass der Fehler selbst keinen Sinn ergibt. Anstatt die Meldung "Anruf fehlgeschlagen" oder eine andere ähnliche Verbindungsfehlermeldung zu verwenden, wird die Meldung "Der Inhalt dieser Meldung wird nicht unterstützt" angezeigt. Dies bedeutet, dass das Problem mit der Hardware zusammenhängt oder dass ein Anruf an ein nicht unterstütztes Gerät getätigt bzw. von diesem entgegengenommen wird.

Was führt dazu, dass der Skype-Inhalt nicht mehr unterstützt wird?

  • Ein Hardwareproblem : Da der Skype-Fehler tatsächlich auf "nicht unterstützten Inhalt" verweist, liegt ein Problem mit der Funktionalität Ihrer Hardware vor oder Ihre Hardware ist veraltet. Vergewissern Sie sich daher, bevor Sie alle diese Schritte ausführen, dass Ihre gesamte Hardware auf dem neuesten Stand ist und ordnungsgemäß funktioniert.
  • Ein Fehler in Windows 10 in Skype-Versionen: Dieser spezielle Fehler ist in älteren Skype-Versionen nicht vorhanden. Dies bedeutet, dass in der neuesten Version selbst ein Fehler aufgetreten ist. Aufgrund der Art des Fehlers und seiner Lösungen liegt der Fehler wahrscheinlich in den Verbindungsfähigkeiten der App.

Methode 1: Laden Sie die klassische Version von Skype herunter

Da die Mehrheit der Skype-Benutzer bestätigt, dass sie diesen Fehler in der älteren Skype-Version noch nicht gesehen haben, können wir davon ausgehen, dass die alte oder klassische Skype-Version einwandfrei funktioniert. Wenn Sie mit der älteren Version keine Probleme hatten, besteht die schnellste und garantierteste Methode darin, zur klassischen Version von Skype zurückzukehren. Diese Methode führt Sie durch die einzelnen Schritte, um genau das zu erreichen.

Zuerst deinstallieren wir unsere aktuelle Version von Skype:

  1. Beenden Sie Skype.
  2. Drücken Sie die Windows

    + R Tasten auf Ihrer Tastatur.
  3. Geben Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld appwiz.cpl ein und klicken Sie auf OK .

    Führen Sie Command / appwiz.cpl aus
  4. Suchen Sie Skype in der Liste, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Entfernen oder Deinstallieren .

    Programme deinstallieren oder ändern

ODER

  1. Suche Powershell
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Als Administrator ausführen

    Suchen / PowerShell / Als Administrator ausführen
  3. Nun öffnet sich ein Fenster, in dem get-appxpackage * skype * | eingegeben wird remove-appxpackage, um die Deinstallation von Skype zu starten

    Powershell / get-appxpackage * skype * | remove-appxpackage

Nun, da wir damit fertig sind, können wir mit dem Herunterladen der klassischen Version beginnen:

  1. Öffnen Sie den Link zur offiziellen Homepage von Skype: Laden Sie Skype herunter

    //www.skype.com/de/get-skype/
  2. Aus den verfügbaren Skype-Downloads. Wählen Sie Skype für Windows und klicken Sie dann auf die blaue Schaltfläche zum Herunterladen.

    Skype für Windows
  3. Speichern Sie die Setup-Datei an einem beliebigen Ort.

    Skype-Setup speichern
  4. Doppelklicken Sie nun darauf und führen Sie das Installationsprogramm aus.
  5. Folgen Sie den Anweisungen in der Installationsdatei.
  6. Sobald Sie fertig sind, können Sie Ihre Skype-App fehlerfrei verwenden!

Methode 2: Neuinstallation und Neustart

Eine weitere beliebte schnelle Lösung für diesen Fehler ist eine einfache Neuinstallationsmethode. Das Deinstallieren der App, das Neustarten von Windows und das erneute Installieren von Skype lösen möglicherweise die Verbindungsprobleme zwischen dem neuen Skype (Windows 10) und Skype, die auf einigen Nicht-Windows-Geräten installiert sind.

  1. Deinstallieren Sie Skype gemäß den in Methode 1 aufgeführten Schritten.
  2. Starten Sie Ihren PC neu

    Starten Sie Ihren PC neu
  3. Öffnen Sie jetzt den Microsoft Store und suchen Sie nach Skype.
  4. Klicken Sie auf die blaue Option Get und dann auf Install

    Microsoft Store / Skype
  5. Nach Abschluss der Installation können Sie überprüfen, ob der Fehler behoben ist.

Methode 3: Aktualisieren Sie Windows 10

Es wurde berichtet, dass jetzt ein Windows 10-Update verfügbar ist, mit dem der Fehler in der Funktionalität der integrierten Skype-Version behoben wurde. Daher besteht eine einfache Lösung für den Skype-Fehler "Inhalt dieser Nachricht wird nicht unterstützt" darin, einfach Windows 10 zu aktualisieren und zu überprüfen, ob die Updates den Fehler behoben haben.

  1. Klicken Sie auf die App Einstellungen .

    die Einstellungen
  2. Wählen Sie die Option Update & Sicherheit .

    Update & Sicherheit
  3. Klicken Sie auf die Option "Nach Updates suchen" .

    Updates & Sicherheit / Nach Updates suchen
  4. Eine Liste der kürzlich vom Windows-Team veröffentlichten Updates ist verfügbar und kann installiert werden.
  5. Verwenden Sie nach Abschluss der Installation die Skype-App erneut. Ihre Anrufe sollten fehlerfrei durchkommen können.

Interessante Artikel