Fix: Der Datenträger konnte nicht geladen werden, entweder weil der Server oder das Netzwerk ausgefallen sind oder weil das Format nicht unterstützt wird

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Wir alle waren in der letzten Zeit schon einmal dort - wenn Sie sich wie gewohnt nur durch das World Wide Web bewegen, sehen Sie sich ein Video an, das Sie sich ansehen möchten, und spielen Sie es nach einem schwachen Versuch aus den jeweiligen Online-Medien ab Player, um das betreffende Video abzuspielen, BAM - es wird eine Fehlermeldung im Video-Player angezeigt. Die angezeigte Fehlermeldung lautet:

Das Medium konnte nicht geladen werden, weil der Server oder das Netzwerk ausgefallen sind oder weil das Format nicht unterstützt wird

" Das Medium konnte nicht geladen werden, weil der Server oder das Netzwerk ausgefallen sind oder weil das Format nicht unterstützt wird. "

Was sagt uns diese Fehlermeldung? Um ehrlich zu sein, nicht viel, da es keinen genauen Grund dafür gibt, Sie von dem Video abzuhalten, das Sie sich ansehen wollten. Es wird lediglich deutlich, dass der Player das von Ihnen gesuchte Video nicht laden konnte und dies möglicherweise auf einen Serverfehler oder auf ein Format zurückzuführen ist, in dem das Video von Ihrem Server nicht unterstützt wird Medium, auf das Sie zuvor zugegriffen haben - Ihr Internetbrowser. Diese kleine Fehlermeldung ist praktisch bei jedem existierenden Internetbrowser aufgetreten und gilt nicht nur für einen oder zwei Online-Mediaplayer - sie betrifft alle.

Wenn es darum geht, genau zu bestimmen, worauf dieses Problem zurückzuführen ist, gibt es viele Gründe, weshalb es auch kein Spaziergang im Park ist, zu versuchen, es zu beheben. Wenn beim Versuch, ein Video auf einer Webseite anzuzeigen, die Fehlermeldung " Der Datenträger konnte nicht geladen werden, weil der Server oder das Netzwerk ausgefallen ist oder das Format nicht unterstützt wird " angezeigt wird, sind die folgenden Lösungen am effektivsten So beseitigen Sie die Fehlermeldung und schauen sich das betroffene Video erfolgreich an:

Lösung 1: Deaktivieren Sie AdBlock für die Webseite, auf der sich das Video befindet

Es hat sich herausgestellt, dass Video-Player und Video-Hosts im gesamten Internet diese Fehlermeldung als Taktik verwenden, um Besucher zu veranlassen , die von ihnen verwendete Werbeblocker-Software oder -Erweiterung zu deaktivieren und Werbung im Austausch für den Zugriff für sie sichtbar zu machen zu Videos. In vielen Fällen wird die Anzeige dieser Fehlermeldung anstelle des fraglichen Videos ausgelöst, wenn der Videoplayer feststellt, dass der Besucher eine Art Werbeblockierungsdienstprogramm aktiviert hat. Wenn AdBlock der Grund dafür ist, dass Sie diese Fehlermeldung anstelle des gewünschten Videos anzeigen, können Sie das Problem beheben, indem Sie AdBlock für die Webseite (oder Website) deaktivieren, auf der sich das gewünschte Video befindet.

Die genauen Schritte, die Sie ausführen müssen, um AdBlock auf einer bestimmten Webseite oder Website zu deaktivieren, hängen von der Art des von Ihnen verwendeten Werbeblockierungsprogramms und der verwendeten Internetbrowser-Kombination ab. Wenn Sie beispielsweise AdBlock Plus in Google Chrome verwenden und die Erweiterung auf einer bestimmten Website deaktivieren möchten, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Navigieren Sie zu der Webseite, auf der sich das betroffene Video befindet.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen (dargestellt durch drei vertikal ausgerichtete Punkte) in der oberen rechten Ecke des Google Chrome- Fensters.

    Klicken Sie auf Optionen
  3. Klicken Sie auf das kleine Symbol für AdBlock Plus .

    Klicken Sie auf das AdBlock Plus-Symbol
  4. Sie werden sehen, dass die Einschalttaste blau ist, was bedeutet, dass AdBlock Plus aktiviert ist . Klicken Sie auf den Ein- / Ausschalter und die Erweiterung wird für die Website, auf der Sie sich befinden, deaktiviert .

    Klicken Sie auf die Einschalttaste

Aktualisieren Sie die Webseite, auf der Sie sich befanden, damit die Änderungen wirksam werden. Versuchen Sie nach dem Aktualisieren der Webseite, das betroffene Video wiederzugeben, und prüfen Sie, ob es von Ihrem Browser erfolgreich wiedergegeben wird.

Klicken Sie auf Aktualisieren, um die Seite über AdBlock Plus zu aktualisieren

Lösung 2: Aktualisieren Sie Ihren Internetbrowser

In Ihrem Internetbrowser treten möglicherweise Probleme beim Abspielen des betreffenden Videos auf, die auf ein Problem zurückzuführen sind (z. B. mangelnde Unterstützung für das Format des Videos). Dieses Problem wurde von den Entwicklern des Browsers in einem späteren Update behoben . Wenn die Fehlermeldung " Der Datenträger konnte nicht geladen werden, weil der Server oder das Netzwerk ausgefallen ist oder das Format nicht unterstützt wird " angezeigt wird, überprüfen Sie, ob Aktualisierungen für das Internet verfügbar sind Der Browser, in dem Sie das Video ansehen möchten, lädt alle verfügbaren Updates herunter und installiert sie.

Die genauen Anweisungen für die manuelle Suche nach Updates in Ihrem Internetbrowser hängen vom verwendeten Internetbrowser ab. Wenn Sie beispielsweise Google Chrome verwenden, müssen Sie Folgendes tun, um manuell nach Updates zu suchen:

  1. Starten Sie Google Chrome.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen (dargestellt durch drei vertikal ausgerichtete Punkte) in der oberen rechten Ecke des Google Chrome- Fensters.

    Klicken Sie auf Optionen
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über Hilfe .
  4. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Kontextmenü auf Über Google Chrome .

    Klicken Sie auf Hilfe> Über Google Chrome
  5. Auf der Seite, zu der Sie weitergeleitet werden, sucht Chrome automatisch manuell nach Updates. Wenn Updates verfügbar sind, können Sie diese vom Browser herunterladen und für Sie installieren.

    Chrome sucht nach Updates

Wenn Sie am Ende Updates für Ihren Internetbrowser installieren, prüfen Sie, ob das betroffene Video auf diese Weise problemlos abgespielt werden kann.

Lösung 3: Verwenden Sie einen anderen Internetbrowser

Wenn keine der oben aufgelisteten und beschriebenen Lösungen für Sie funktioniert hat, besteht die Möglichkeit, dass der Internetbrowser, den Sie zum Abspielen des betroffenen Videos verwenden, an und für sich das Problem ist. Es ist bekannt, dass diese Fehlermeldung alle Internetbrowser betrifft. In den meisten Fällen betrifft sie jedoch nur einen bestimmten Internetbrowser für ein Opfer dieses Problems. In diesem Fall können Sie dieses Problem möglicherweise beheben, indem Sie einfach einen anderen Internetbrowser verwenden, um das gewünschte Video abzuspielen. Wenn Sie beispielsweise die Fehlermeldung " Der Datenträger konnte nicht geladen werden, weil der Server oder das Netzwerk ausgefallen ist oder weil das Format nicht unterstützt wird " beim Abspielen eines Videos in Internet Explorer sehen, versuchen Sie, dasselbe Video in Google Chrome oder Google Chrome abzuspielen Mozilla Firefox und Sie sollten es ohne Probleme sehen können.

Lösung 4: Warten Sie den Sturm ab

Wenn jeder einzelne Versuch, diese Situation bis zu diesem Zeitpunkt zu beheben, keine Früchte getragen hat, müssen Sie möglicherweise eine schwierige Pille schlucken - es besteht eine gute Chance, dass das Problem einfach nicht auf Ihrer Seite liegt und tatsächlich ein Server ist -seitiges Problem, das Ihren Browser oder den Media Player daran hindert, das Video für Sie abzuspielen. Wenn das stimmt, können Sie nicht viel anderes tun. Warten Sie nur, bis die Leute hinter dem Server, auf dem das Video gehostet ist, die Dinge in Ordnung gebracht haben. Dann sollten Sie in der Lage sein, das gewünschte Video erfolgreich abzuspielen. Vergewissern Sie sich, dass der Server oder das Netzwerk, auf dem sich das betroffene Video befindet, von Zeit zu Zeit gesichert ist, damit Sie wissen, sobald Sie das Video ansehen können.

Interessante Artikel