Fix: ARK schwerwiegender Fehler

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

ARK: Survival Evolved ist ein Adventure-Videospiel, das von Studio Wildcard entwickelt wurde. Im Spiel leben die Spieler mit vielen prähistorischen Tieren und müssen überleben, alles im Online-Multiplayer!

ARKE schwerwiegender Fehler

Es scheint jedoch unmöglich zu sein, das Spiel für einige Leute zu spielen, da der ARK "Fatal Error" erscheint, nachdem das Spiel auf dem Desktop abgestürzt ist. Es scheint unmöglich zu sein zu spielen, was Benutzer, die für das Spiel bezahlt haben, verärgert. Es gibt verschiedene Methoden, mit denen Sie das Spiel reparieren können. Befolgen Sie daher unbedingt die folgenden Schritte.

Wodurch wird ein schwerwiegender ARK-Fehler verursacht?

Der Fehler wird höchstwahrscheinlich durch fehlerhafte oder fehlende Spieledateien verursacht, die sofort erneut heruntergeladen werden müssen. Dies kann durch Überprüfen der Integrität von Spieledateien erfolgen. Eine andere Sache, die das Problem verursachen könnte, ist die von GeForce Experience durchgeführte Spieloptimierung. Deaktivieren Sie sie daher für ARK: Survival Evolved.

Veraltete Treiber können eine Ursache für das Problem sein. Sie sollten sie aktualisieren, sobald Sie die Möglichkeit haben, weitere Probleme zu vermeiden. Schließlich kann das Ausführen des Spiels im Kompatibilitätsmodus einige Windows 8- oder 10-Inkompatibilitätsprobleme mit dem Spiel beheben!

Lösung 1: Überprüfen Sie die Integrität der Spieledateien

Diese äußerst erfolgreiche Methode ist leider auf Steam-Benutzer beschränkt und ermöglicht es dem Steam-Client, den Installationsordner des Spiels nach fehlenden oder beschädigten Dateien zu durchsuchen und diese einfach auf Ihren Computer herunterzuladen. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um dies mit ARK: Survival Evolved zu tun, und prüfen Sie, ob der ARK Fatal-Fehler weiterhin auftritt.

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie Steam öffnen, indem Sie auf das entsprechende Symbol auf dem Desktop doppelklicken oder im Startmenü danach suchen. Wechseln Sie in den Unterabschnitt Bibliothek, und suchen Sie in der Liste der Spiele, die Sie in Ihrer Bibliothek besitzen, nach ARK: Survival Evolved.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen in der Liste und wählen Sie Eigenschaften aus dem angezeigten Kontextmenü. Navigieren Sie zur Registerkarte Lokale Dateien und klicken Sie auf die Schaltfläche Integrität der Spieledateien überprüfen.

  1. Das Tool sollte alle fehlenden oder beschädigten Dateien herunterladen und Sie sollten das Spiel anschließend starten und prüfen, ob die Meldung ARK: Fatal Error weiterhin angezeigt wird.

Lösung 2: Installieren Sie den neuesten verfügbaren Grafikkartentreiber

Es wird empfohlen, immer den neuesten verfügbaren Grafikkartentreiber zu verwenden, um alle auf Ihrem PC ausgeführten Spiele zu optimieren. Veraltete Treiber sind eine Ursache für viele verschiedene Probleme auf Ihrem PC, einschließlich des schwerwiegenden ARK-Fehlers. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um das Problem zu beheben!

  1. Klicken Sie unten links im Bildschirm auf das Symbol für das Startmenü, geben Sie im geöffneten Menü „Geräte-Manager“ ein und wählen Sie es aus der Ergebnisliste aus, indem Sie einfach auf das erste klicken.
  2. Sie können auch die Tastenkombination Windows-Taste + R drücken, um das Dialogfeld Ausführen zu starten. Geben Sie im Dialogfeld "devmgmt.msc" ein und klicken Sie auf "OK", um es auszuführen.

Ausführen des Geräte-Managers
  1. Da es sich um den Grafikkartentreiber handelt, den Sie auf Ihrem PC aktualisieren möchten, klicken Sie auf den Pfeil neben dem Abschnitt Grafikkarten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Grafikkarte und wählen Sie die Option Gerät deinstallieren.

Deinstallation des Grafikkartentreibers
  1. Bestätigen Sie alle Dialogoptionen, in denen Sie aufgefordert werden, das Entfernen des aktuellen Grafikgerätetreibers zu bestätigen, und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  2. Suchen Sie auf der Website des Kartenherstellers nach Ihrem Grafikkartentreiber und befolgen Sie die Anweisungen, die dort verfügbar sein sollten. Nach der Suche nach Ihrer Karte, Ihrem Betriebssystem und Ihrer CPU-Architektur sollten Sie verschiedene Treiber ausprobieren, beginnend mit dem neuesten.
  3. Speichern Sie die Installationsdatei auf Ihrem Computer und führen Sie die ausführbare Datei von dort aus. Ihr Computer wird während der Installation möglicherweise mehrmals neu gestartet.

NVIDIA Treibersuche
  1. Überprüfen Sie, ob die ARK Fatal-Fehlermeldung nach dem Starten des Spiels angezeigt wird.

Lösung 3: Deaktivieren Sie die Optimierung des Spiels in GeForce Experience

Diese Methode ist möglicherweise sehr hilfreich für NVIDIA-Benutzer, bei denen dieses Problem häufig auftritt. Die Sache ist, dass ein neues NVIDIA GeForce Experience-Update einige Probleme mit der Spieloptimierungsfunktion verursacht hat. Es sollte verwendet werden, um das Spiel besser laufen zu lassen, aber viele Benutzer behaupten, es habe nur zum Absturz des Spiels geführt.

  1. Öffnen Sie GeForce Experience, indem Sie auf Ihrem Desktop oder im Startmenü danach suchen. Warten Sie, bis es geöffnet wird, und klicken Sie auf das Zahnradsymbol auf dem Startbildschirm, das sich in der oberen rechten Ecke befinden sollte.

GeForce Game-Optimierungseinstellungen
  1. Wechseln Sie im Fenster "Einstellungen" zur Registerkarte "Spiele" und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Neu hinzugefügte Spiele automatisch optimieren". Dadurch wird die automatische Optimierung für alle Spiele deaktiviert. Wenn Sie nur ARK ausschließen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen erneut und kehren Sie zum Startbildschirm von GeForce Experience zurück.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Spiel, um die Optimierung zu beenden, und klicken Sie auf Details. Sie sollten einen grünen Haken sehen, der besagt, dass das Spiel optimiert ist. Klicken Sie in der gleichen Zeile auf Zurück und bestätigen Sie Ihre Auswahl. Überprüfen Sie, ob der ARK Fatal-Fehler nach einem Absturz des Spiels weiterhin auftritt.

Deaktivieren der Spieloptimierung für ein einzelnes Spiel

Lösung 4: Führen Sie das Spiel im Kompatibilitätsmodus für Windows 7 aus

Diese einfache Methode hat für viele Benutzer funktioniert und Sie sollten sie auch ausprobieren. Wenn Sie das Spiel unter Windows 8 oder 10 ausführen, möchten Sie es möglicherweise im Kompatibilitätsmodus für Windows 7 ausprobieren, da dieses Betriebssystem zu diesem Zeitpunkt das übliche war. Lassen Sie uns wissen, wie es funktioniert hat!

  1. Wenn Sie den Installationsordner des Spiels manuell finden können, finden Sie die ausführbare Datei des Spiels. Am einfachsten ist es, mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung des Spiels auf dem Desktop oder einer anderen Stelle zu klicken und im Menü Eigenschaften auszuwählen. Eine Alternative wäre, im Startmenü nach ARK zu suchen, mit der rechten Maustaste auf das erste Ergebnis zu klicken und die Option Open file location (Dateispeicherort öffnen) zu wählen. Es sollte seine Verknüpfung öffnen, also klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.

Dateispeicherort öffnen
  1. Wenn Sie das Spiel über Steam installiert haben, öffnen Sie die Verknüpfung auf dem Desktop oder suchen Sie sie im Startmenü, indem Sie einfach "Steam" eingeben, nachdem Sie auf die Schaltfläche "Startmenü" geklickt haben.

Auf der Suche nach Steam
  1. Navigieren Sie nach dem Öffnen des Steam-Clients im Steam-Fenster im Menü oben im Fenster zur Registerkarte Bibliothek und suchen Sie den Eintrag ARK: Survival Evolved in der Liste.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol des Spiels in der Bibliothek und wählen Sie im Kontextmenü die Option Eigenschaften. Sie müssen dann sofort zur Registerkarte Lokale Dateien im Eigenschaftenfenster navigieren und auf die Schaltfläche Lokale Dateien durchsuchen klicken.

Steam Browse Lokale Dateien
  1. Navigieren Sie im ARK-Ordner zu ShooterGame >> Binaries >> Win64 und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei ShooterGame.exe, um Eigenschaften auszuwählen. Navigieren Sie im Fenster "Eigenschaften" zur Registerkarte "Kompatibilität" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Option "Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für". Wählen Sie Windows 7 (von uns empfohlen) aus dem angezeigten Menü.

Ausführen des Spiels im Kompatibilitätsmodus für Windows 7
  1. Aktivieren Sie im selben Fenster im Bereich "Einstellungen" das Kontrollkästchen neben dem Eintrag "Dieses Programm als Administrator ausführen", um ihm weitere Berechtigungen zu erteilen, damit das Problem endgültig behoben werden kann.
  2. Wenden Sie die vorgenommenen Änderungen an und versuchen Sie, das Spiel neu zu starten, um festzustellen, ob der ARK Fatal-Fehler nicht mehr auftritt.

Interessante Artikel