Fix: Apex Legends Mic funktioniert nicht

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Mehrere Benutzer berichten, dass ihr PC-Mikrofon nicht funktioniert, während sie versuchen, Apex Legends abzuspielen. Das Seltsame ist, dass das gleiche Mikrofon normalerweise bei jedem anderen Spiel und bei Discord funktioniert. Die meisten betroffenen Benutzer geben an, dass der Versuch, das Mikrofon zu testen, über das Menü " Einstellungen" funktioniert, jedoch nicht im Spiel.

Mikrofon funktioniert in Apex Legends nicht

Hinweis: Dieser Artikel ist nicht anwendbar, wenn Probleme mit dem Mikrofon bei mehreren Spielen oder systemweiten Problemen auftreten. In diesem Fall folgen Sie diesen Artikeln (hier & hier).

Was verursacht das Mikrofonproblem mit Apex Legends?

Wir haben dieses spezielle Problem untersucht, indem wir uns verschiedene Benutzerberichte und Reparaturstrategien angesehen haben, mit denen die Benutzer auf der ganzen Welt das Problem behoben haben. Basierend auf dem, was wir gesammelt haben, gibt es mehrere mögliche Schuldige, die das Problem auslösen könnten:

  • Das verwendete Mikrofon ist in den Windows-Einstellungen nicht als Standard festgelegt. In den meisten Fällen tritt dieses spezielle Problem auf, weil Apex-Player ein anderes Mikrofon als das Standardmikrofon verwenden, das sie beim Spielen verwenden möchten. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie zu den Audioeinstellungen wechseln und das Standardeingabegerät ändern.
  • Sprachaktivierung funktioniert nicht - Ab sofort gibt es einige Probleme mit der Sprachaktivierungsfunktion beim Spielen von Apex Legends mit Sprachaktivierungsmodus. Auch wenn dies nur bei einer Handvoll Headsets gemeldet wird, können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie den Sprachaktivierungsmodus in Push-to-Talk ändern. Beachten Sie jedoch, dass dies sowohl in Origin als auch in Apex Legends erfolgen muss.
  • Voice Modulator / Voice Changer steht in Konflikt mit Apex Legends - Es gibt mehrere Modulatoren, die bekanntermaßen in Konflikt mit Apex Legends stehen. Wenn Sie VoiceMode oder eine ähnliche Software verwenden, haben Sie derzeit keine andere Möglichkeit, den Konflikt zu lösen, als die Sprachanwendung zu deinstallieren. Sie können dies einfach über Programme und Funktionen tun.
  • Defekter / fehlerhafter USB-Anschluss - Es gibt viele Benutzer, die das Problem lösen konnten, indem sie einfach das an einen anderen Anschluss angeschlossene Mikrofon austauschten . Dies ist besonders effektiv, wenn Sie das Mikrofon an einen Anschluss anschließen, der zuvor nicht für diesen speziellen Zweck verwendet wurde. Es wird allgemein berichtet, dass diese Methode in Fällen funktioniert, in denen Benutzer von USB 3.0 zu USB 2.0 gewechselt haben.
  • Mikrofonschwelle nicht erreicht - Ein weiteres Szenario, bei dem dieses Problem auftritt, besteht darin, dass die Mikrofonschwelle so niedrig eingestellt ist, dass sie Ihre Stimme nicht erfasst, wenn Sie normal sprechen. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie auf das Origin-Spracheinstellungsmenü zugreifen und die Mikrofonempfindlichkeit erhöhen.
  • Anpassen der Datenschutzeinstellungen für das Mikrofon - Es gibt eine bestimmte Windows 10-Sicherheitsmaßnahme, die möglicherweise verhindert, dass Apex Legends und andere Anwendungen Ihr Mikrofon verwenden. Wenn Sie Windows 10 verwenden und dieses Szenario möglicherweise zutrifft, können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie die Datenschutzeinstellungen aufrufen und zulassen, dass Ihr Mikrofon von Apps von Drittanbietern verwendet wird.

Wenn Sie derzeit Probleme mit der Behebung dieses Problems haben, finden Sie in diesem Artikel einige Reparaturstrategien, die Benutzer in einer ähnlichen Situation verwendet haben, um das Problem zu beheben.

Methode 1: Ausführen der Problembehandlung für Audioaufzeichnungen

Mehrere betroffene Benutzer haben gemeldet, dass das Problem nicht mehr auftritt, nachdem die Audioaufzeichnungs-Problembehandlung unter Windows 10 ausgeführt wurde. Sie können die folgenden Schritte auch dann unter Windows 7 und Windows 8.1 replizieren, wenn Sie nicht über Windows 10 verfügen.

Hier ist eine kurze Anleitung zum Ausführen der Problembehandlung für Audioaufzeichnungen :

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann " ms-settings: troubleshoot " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Registerkarte " Troubleshooting " der Settings- App zu öffnen.

    Öffnen Sie die Registerkarte Fehlerbehebung der App Einstellungen über ein Feld Ausführen

    Hinweis : Wenn Sie mit Windows 8.1 oder niedriger arbeiten, verwenden Sie stattdessen den folgenden Befehl: control.exe / name Microsoft.Troubleshooter

  2. Scrollen Sie auf der Registerkarte " Fehlerbehebung" nach unten zur Registerkarte " Andere Probleme suchen und beheben", klicken Sie auf " Audio aufzeichnen" und klicken Sie auf " Fehlerbehebung ausführen" .

    Ausführen der Problembehandlung für Audioaufzeichnungen
  3. Wählen Sie das Gerät aus, mit dem Sie Probleme haben, und klicken Sie dann auf Weiter, um mit der Fehlerbehebung zu beginnen.

    Auswahl des Aufnahmegeräts aus der Liste
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die empfohlenen Reparaturstrategien zu untersuchen und anzuwenden.
  5. Starten Sie den Computer nach Abschluss des Vorgangs neu und prüfen Sie, ob das Problem beim nächsten Start behoben wurde.

Wenn Sie Ihr Mikrofon während der Wiedergabe von Apex Legends immer noch nicht verwenden können, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 2: Stellen Sie sicher, dass das Mikrofon in den Windows-Einstellungen als Standard eingestellt ist

Einige Benutzer konnten das Problem beheben, nachdem sie festgestellt hatten, dass das Mikrofon, das sie beim Abspielen von Apex Legends verwenden wollten, in den Windows-Einstellungen nicht als Standard festgelegt war. Die meisten Benutzer, bei denen dieses Problem auftritt, haben es geschafft, das Problem zu beheben, indem sie das Menü Audioeinstellungen aufgerufen und sichergestellt haben, dass das Eingabegerät auf das Gerät eingestellt ist, das sie aktiv verwenden.

Hier ist eine kurze Anleitung dazu:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann " ms-settings: sound " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Sound- Menü der Settings- App zu öffnen.
  2. Scrollen Sie im Menü Sound nach unten zur Registerkarte Input und ändern Sie das Dropdown-Menü für das Eingabegerät in das Mikrofon, das Sie aktiv verwenden.
  3. Testen Sie, während Sie hier sind, ob das Mikrofon unter Windows normal funktioniert, indem Sie etwas einsprechen. Wenn der Schieberegler unter Testen Sie Ihr Mikrofon normal funktioniert, bedeutet dies, dass Ihr Mikrofon richtig konfiguriert ist.
  4. Starten Sie das Spiel und prüfen Sie, ob Sie Ihr Mikrofon jetzt beim Spielen von Apex Legends verwenden können.

Ändern des Windows-Mikrofoneingangs

Wenn immer noch dieselbe Fehlermeldung angezeigt wird, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 3: Konfigurieren von Origin Voice für Push-to-Talk

Andere betroffene Benutzer haben gemeldet, dass sie das Problem behoben haben, nachdem der Origin-Starter zur Verwendung von Push-to-Talk gezwungen wurde. Während dieses Update für einige Benutzer sofort funktionierte, mussten andere das gleiche aus dem Apex Legends-Spiel heraus tun.

Hier ist eine kurze Anleitung dazu:

  1. Öffnen Sie den Origin-Starter.
  2. Verwenden Sie die Multifunktionsleiste oben im Anwendungsfenster, um Origin> Anwendungseinstellungen auszuwählen.
  3. Erweitern Sie im Menü "Einstellungen" die Registerkarte " Mehr" und wählen Sie "Sprache" aus der Liste aus.
  4. Stellen Sie zunächst sicher, dass das von Ihnen verwendete Mikrofon in den Geräteeinstellungen richtig ausgewählt ist.
  5. Gehen Sie dann zu den Einstellungen für die Sprachaktivierung und verwenden Sie das Dropdown-Menü für den Aktivierungsmodus. Ändern Sie es in Push-to-talk .

Aktivieren von Push-to-Talk im Origin-Menü

Wenn Sie diese Änderungen vorgenommen haben, starten Sie das Spiel und prüfen Sie, ob Sie das Mikrofon jetzt beim Spielen von Apex Legends verwenden können. Wenn das Problem weiterhin auftritt, klicken Sie im Hauptmenü des Spiels auf das Zahnradsymbol (rechte untere Ecke), gehen Sie zu Einstellungen> Audio und stellen Sie den Voice-Chat-Aufnahmemodus auf Push-to-Talk ein .

Push-to-Talk in den Spieleinstellungen aktivieren

Wenn Sie Ihr Mikrofon bei der Wiedergabe von Apex Legends immer noch nicht verwenden können, es jedoch in anderen Anwendungen einwandfrei funktioniert, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix unten fort.

Methode 4: Deinstallieren von VoiceMode

Wie sich herausstellt, gibt es mehrere sprachbezogene Anwendungen, die mit der Mikrofonfunktion in Apex Legends in Konflikt stehen. Es gibt mehrere Voice Changer und Modulatoren, von denen bekannt ist, dass sie in Konflikt mit Apex Legends stehen. VoiceMode wird jedoch am häufigsten gemeldet.

Dies ist wahrscheinlich eine Inkompatibilität, die behoben wird, wenn das Spiel mehr Hotfixes erhält. Ab sofort besteht die einzige Möglichkeit, diesen Konflikt zu beheben, darin, die Anwendung zu deinstallieren, die das Problem verursacht.

Hier ist eine kurze Anleitung dazu:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann "appwiz.cpl" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um Programme und Funktionen zu öffnen.

    Geben Sie appwiz.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Liste der installierten Programme zu öffnen
  2. Scrollen Sie im Fenster Programme und Dateien nach unten durch die Liste der Anwendungen, bis Sie die stimmverändernde App / den Modulator finden, von dem Sie glauben, dass er den Konflikt verursacht.
  3. Sobald Sie es gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren, um es von Ihrem System zu entfernen.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Installationsvorgang abzuschließen, und starten Sie den Computer neu.
  5. Starten Sie Apex Legends beim nächsten Systemstart erneut und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Wenn das Problem weiterhin auftritt, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 5: Verwenden eines anderen USB-Anschlusses (falls zutreffend)

Wenn Sie ein über USB angeschlossenes Mikrofon verwenden, können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie das Mikrofon einfach an einen anderen USB-Anschluss anschließen und das Spiel neu starten. Berichten zufolge haben mehrere betroffene Benutzer dies erfolgreich getan, und die meisten gaben an, seitdem keine Probleme mehr zu haben.

Wenn Sie also ein Mikrofon verwenden, das über USB angeschlossen ist, ändern Sie den Anschluss, an den es angeschlossen ist, und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn Sie sowohl über USB 2.0- als auch über USB 3.0-Anschlüsse verfügen, führen Sie je nach Szenario ein Downgrade oder Upgrade durch.

USB 2.0 vs USB 3.0

Sobald der USB-Anschluss geändert wurde, starte das Spiel neu und überprüfe, ob das Problem behoben ist.

Methode 6: Senken der Mikrofonschwelle (falls zutreffend)

Für einige Benutzer war der Grund dafür, dass ihr Mikrofon in Apex Legends nicht funktionierte, die Tatsache, dass der Schwellenwert im Menü "Einstellungen" auf "Hoch" eingestellt war. Einige betroffene Benutzer berichteten, dass das Mikrofon nur in Situationen funktionierte, in denen sie schrien.

Wenn dieses Szenario auf Sie zutrifft, können Sie das Problem beheben, indem Sie den Mikrofonschwellenwert im Menü Einstellungen ändern. Beachten Sie jedoch, dass diese Option nur verfügbar ist, wenn Sie die Sprachaktivierung anstelle von Push-to-Talk verwenden . Hier ist eine kurze Anleitung zum Anpassen der Mikrofonempfindlichkeit in Origin, damit sie in Apex Legends aufgenommen wird:

  1. Öffnen Sie den Origins Launcher.
  2. Klicken Sie ganz oben in der Multifunktionsleiste auf Origin und wählen Sie dann Anwendungseinstellungen .
  3. Klicken Sie in den Anwendungseinstellungen auf die Registerkarte Mehr und wählen Sie dann Sprache .
  4. Scrollen Sie nach unten zu den Einstellungen für die Sprachaktivierung und bringen Sie den Mikrofonempfindlichkeitsregler näher nach rechts. Wenn Sie den Pegel jedoch zu weit erhöhen, werden alle Ihre Töne einschließlich aller Tastatureingaben erfasst.

    Hinweis: Dies ist eine Frage der Feinabstimmung. Sie können diesen Schieberegler nach dem Testen im Spiel jederzeit wieder anpassen, bis Sie ein Niveau erreicht haben, mit dem Sie sich wohl fühlen.

  5. Nachdem Sie den Schieberegler für die Mikrofonempfindlichkeit eingestellt haben, starten Sie Apex Legends und prüfen Sie, ob Ihr Mikrofon jetzt funktioniert.

    Anpassen der Mikrofonempfindlichkeit

Wenn Sie beim Spielen von Apex Legends weiterhin Probleme mit Ihrem Mikrofon haben, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 7: Anpassen der Mikrofon-Datenschutzeinstellungen

Wie sich herausstellt, kann dieses spezielle Problem auch durch eine Mikrofon-Datenschutzeinstellung unter Windows 10 verursacht werden. Dies kann dazu führen, dass Apex Legends nicht auf die Mikrofonfunktion zugreifen kann. Glücklicherweise können Sie das Problem ganz einfach beheben, indem Sie das Menü Datenschutz aufrufen und die App so konfigurieren, dass Apps auf Ihr Mikrofon zugreifen können .

Hier ist eine kurze Anleitung dazu:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + I, um die App Einstellungen unter Windows 10 zu öffnen.
  2. Scrollen Sie im Home-Menü nach unten durch die Liste der Kategorien und klicken Sie auf Datenschutz .
  3. Scrollen Sie dann im linken Bereich nach unten zu App-Berechtigungen und wählen Sie Mikrofon aus der Liste aus.
  4. Wechseln Sie nun zum rechten Bereich, und stellen Sie zunächst sicher, dass das Kontrollkästchen Apps den Zugriff auf Ihr Mikrofon erlauben aktiviert ist.
  5. Scrollen Sie dann nach unten zur Liste der Anwendungen und stellen Sie sicher, dass die Origin-App auf Ihr Mikrofon zugreifen kann.
  6. Wenn Änderungen vorgenommen wurden, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem beim nächsten Start behoben wurde.

Konfigurieren von Windows 10, damit Apps Ihr Mikrofon verwenden können

Interessante Artikel