Fix: AnyConnect konnte keine Verbindung zum angegebenen sicheren Gateway herstellen

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Die Fehlermeldung " AnyConnect konnte keine Verbindung zum angegebenen sicheren Gateway herstellen " wird angezeigt, wenn Benutzer versuchen, über den AnyConnect-Client eine Verbindung zu einem VPN herzustellen. Dieses Problem tritt auf, weil das AnyConnect-Client-VPN den Verbindungsprozess mit dem Remoteserver nicht erfolgreich ausführen kann und einige Blockaden im Wege stehen. Heute werden wir die besagte Fehlermeldung behandeln, einschließlich der Ursachen der Fehlermeldung und verschiedener Lösungen, die Sie implementieren können, um den Fehler zu beseitigen.

AnyConnect konnte keine Verbindung zum angegebenen sicheren Gateway herstellen

Welche Ursachen hat die Fehlermeldung "AnyConnect konnte keine Verbindung zum angegebenen sicheren Gateway herstellen"?

Dies kann viele Gründe haben. Manchmal ist es eine Blockade von Antivirus oder Firewall oder manchmal kann es durch eine schlechte Internetverbindung verursacht werden. Das Folgende wäre die Hauptursache; kurz zu erwähnen -

  • Antivirus- oder Firewall-Problem: Antivirus-Software kann manchmal den Verbindungsprozess des AnyConnect Client VPN stören und aus Sicherheitsgründen keine Verbindung zu externen Netzwerken oder Servern zulassen. Oft blockiert es viele eingehende und ausgehende Verbindungen. Daher können Sie mit Anyconnect keine Verbindung zu Ihrem bevorzugten VPN herstellen.
  • Client-Konfiguration ist falsch: Wenn Sie Ihren Anyconnect-Client falsch konfiguriert haben und die darin gespeicherten VPN-Konfigurationen nicht korrekt sind, treten Probleme beim Aufbau erfolgreicher Verbindungen auf.
  • Interneteinschränkungen: Manchmal werden die IP-Adressen einiger Länder von Ihrem ISP-Anbieter blockiert, und Sie versuchen möglicherweise nicht wissentlich, eine Verbindung zum VPN desselben Landes herzustellen, das von Ihrem ISP blockiert wurde. Dann stehen Sie vor Problemen.

Um die Fehlermeldung zu umgehen, können Sie die unten angegebenen Lösungen befolgen.

Lösung 1: Deaktivieren von Antivirus

Das wichtigste zuerst. In den meisten Fällen wird das Problem durch eine Virenschutzsperre verursacht. Dies ist ein häufiges Szenario. In einem solchen Fall sollten Sie daher versuchen, alle Antivirenprogramme von Drittanbietern zu deaktivieren, die Sie auf Ihrem System installiert haben, und dann versuchen, mit AnyConnect eine Verbindung zum VPN herzustellen. Hoffentlich wird das Problem dadurch eingegrenzt.

Deaktivieren Sie Antivirus

Lösung 2: Beenden Sie den Internetverbindungsdienst

Zuweilen wird der ICS-Dienst ausgeführt, wodurch der AnyConnect-Client Probleme beim Herstellen einer Verbindung zu einem VPN hat. Sie müssen es deaktivieren, um das Problem zu beheben. So deaktivieren Sie den Dienst:

  1. Drücken Sie Windows + R und geben Sie services.msc ein
  2. Wenn das Fenster mit den Diensten geöffnet wird, suchen Sie nach dem Internetverbindungsfreigabedienst . Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Stop .

    Beenden des ICS-Dienstes
  3. Beenden Sie dann das Fenster Dienste, indem Sie es schließen.

Lösung 3: Deaktivieren Sie die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung (ICS).

Es gab mehrere Fälle, in denen Benutzer mit diesem Problem konfrontiert waren, wenn ICS in Windows aktiviert war. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um ICS zu deaktivieren:

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung
  2. Gehen Sie zu Netzwerk- und Internetfreigabe und klicken Sie dann auf Adaptereinstellungen ändern .

    Netzwerk-und Freigabecenter
  3. Anschließend müssen Sie mit der rechten Maustaste auf die freigegebene Netzwerkverbindung klicken und dann auf Eigenschaften klicken.
  4. Klicken Sie im Eigenschaftenfenster auf die Freigabe
  5. Dort müssen Sie das Kontrollkästchen " Anderen Netzwerkbenutzern erlauben, über die Internetverbindung dieses Computers eine Verbindung herzustellen " deaktivieren.
  6. Klicken Sie anschließend auf OK.

Wenn Ihr Problem durch die Aktivierung von ICS verursacht wurde, muss dies behoben sein.

Lösung 4: Wählen Sie in AnyConnect VPN die Option Mit aktuellem Netzwerk verbinden

Manchmal schwankt das Any Connect-Client-VPN zwischen verschiedenen Netzwerken, sodass Sie die Option auswählen müssen, nur eine Verbindung zum aktuellen Netzwerk herzustellen. Dies könnte das Problem für Sie beheben. So geht's:

  1. Öffnen Sie den AnyConnect-Client, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wo das Netzwerk angezeigt wird .
  2. Klicken Sie auf " Nur mit dem aktuellen Netzwerk verbinden ".

    Cisco AnyConnect Client

Lösung 5: Versuchen Sie es mit einer alternativen Verbindung

Manchmal weist die von Ihnen verwendete Internetverbindung möglicherweise einige Einschränkungen auf oder funktioniert möglicherweise nicht ordnungsgemäß, was das Problem verursacht. In einem solchen Szenario müssen Sie eine alternative Verbindung wie WLAN oder einen mobilen Hotspot verwenden, um festzustellen, ob Sie eine Verbindung zum VPN herstellen können.

Interessante Artikel