Fix: Age of Empires 3 konnte nicht initialisiert werden

Das Spiel Age of Empires 3 gibt beim Start eine Fehlerbedingung " Age of Empires 3-Initialisierung fehlgeschlagen " aus, wenn bestimmte Grafikpakete auf Ihrem Computer nicht aktiv sind oder wenn das Spiel beschädigte Dateien enthält und nicht alle Parameter initialisiert werden können.

Dieser Fehler tritt häufig auch bei neu installierten Spielen auf. Wir werden uns die effektivsten Lösungen ansehen und versuchen, das Problem ohne großen Aufwand zu lösen. Stellen Sie sicher, dass Sie über ein Administratorkonto verfügen, wenn Sie die aufgeführten Lösungen befolgen.

Fehler beim Reparieren der Initialisierung von Age of Empires 3

  • Age of Empires 3-Initialisierung fehlgeschlagen Steam : Dieser Fehler tritt auf, wenn das Spiel über den Steam-Client installiert wird und nicht ordnungsgemäß initialisiert werden kann.
  • Die Initialisierung von Age of Empires 3 ist fehlgeschlagen. Direct3D : Dieser Fehler weist darauf hin, dass das Problem mit dem Modul Direct3D besteht, wie wir in den Lösungen unten sehen werden.
  • Age of Empires 3 startet nicht : Dieses Problem tritt auf, wenn das Spiel nicht gestartet werden kann, wenn versucht wird, es unter Windows 10 oder 7 zu starten.

Lösung 1: Aktivieren von DirectPlay

DirectPlay ist eine ältere API, die Teil von Microsoft DirectX war. Es handelt sich um ein Netzwerkkommunikationsmodul, das entwickelt wurde, um bei der Erstellung von Spielen über ein bestimmtes Framework zu helfen. Da die Software älter ist, ist sie standardmäßig deaktiviert. Wir werden versuchen, das Modul erneut zu aktivieren und prüfen, ob dies das Problem für uns löst.

  1. Drücken Sie Windows + S, geben Sie " Windows-Funktionen ein- oder ausschalten " ein und öffnen Sie die Anwendung im Ergebnis.

  1. Erweitern Sie nach dem Öffnen der Windows-Funktionen die Kategorie „ Legacy-Komponenten “ und aktivieren Sie das Modul „ DirectPlay “.

  1. Sobald das Modul aktiviert ist, drücken Sie OK, um die Änderungen zu speichern und den Vorgang zu beenden. Starten Sie Ihren Computer neu und starten Sie Age of Empires 3 erneut.

Lösung 2: Laden Sie die neueste Version von DirectX herunter

Wenn Ihr Computer nicht über DirectX verfügt, sollten Sie zur offiziellen Website navigieren und die neueste Version der API herunterladen. DirectX ist eine API, die Entwicklern Tools für die Entwicklung von Spielen bietet. In der modernen Welt verwendet fast jedes Spiel DirectX irgendwo in ihrem Paket.

Nachdem Sie das Paket heruntergeladen haben, installieren Sie es mit Administratorrechten. Wenn Sie bereits über DirectX verfügen, stellen Sie sicher, dass es sich um die neueste Version handelt.

Lösung 3: Installieren der neuesten Version / Neuinstallation

Wenn der Fehler trotz der beiden oben aufgeführten Module weiterhin besteht, müssen Sie sicherstellen, dass Age of Empires die neueste Version ist. Von Zeit zu Zeit veröffentlichen Entwickler Patches, um Fehler zu beheben und neue Funktionen einzuführen.

Wenn Age of empires die neueste Version ist, müssen Sie das gesamte Modul neu installieren, nachdem Sie auch die temporären Dateien vom Benutzer gelöscht haben. Stellen Sie sicher, dass auch die Konfigurationsdateien gelöscht werden. Wenn der Fehler weiterhin besteht, installieren Sie das Spiel bei einem neuen Administrator.

Hinweis: Sie sollten auch sicherstellen, dass die neuesten Grafiktreiber auf Ihrem Computer installiert sind.

Interessante Artikel