Fix: Adobe Media Encoder ist nicht installiert

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Mit Adobe Media Encoder können Sie Medien in beliebiger Form umcodieren, einlesen, Proxys erstellen und ausgeben. Dies ist ein leistungsstarkes Tool, das normalerweise mit anderen wichtigen Adobe-Softwarekomponenten wie Photoshop, Lightroom, After Effects usw. geliefert wird.

Adobe Media Encoder ist nicht installiert

Benutzer, die die letzteren Anwendungen verwenden, erhalten möglicherweise eine Fehlermeldung, wenn sie die Software verwenden, die "Adobe Media Encoder ist nicht installiert". Diese Fehlermeldung würde von dem Link begleitet, von dem aus die Anwendung zusammen mit dem spezifischen Fehlercode heruntergeladen werden kann. In zwei Fällen kann dieses Problem auftreten. Eine, bei der Sie den Media Encoder bereits installiert haben und eine, bei der Sie dies nicht tun. In diesem Artikel werden sowohl die Probleme als auch deren Behebung behandelt.

Was verursacht die Fehlermeldung "Adobe Media Encoder ist nicht installiert" bei Verwendung von Adobe-Produkten?

Nach unseren umfangreichen Nachforschungen und Experimenten sind wir zu dem Schluss gekommen, dass es mehrere Gründe gibt, warum dieses Problem von Computer zu Computer auftreten kann. Hier sind einige davon:

  • Media Encoder nicht installiert: Dies ist der häufigste Fall, in dem der Media Encoder nicht auf Ihrem Computer installiert ist. Sie müssen es herunterladen und installieren, bevor Sie alle Funktionen der Adobe-Software nutzen können.
  • Beschädigte Installation: Dieser Fall wurde in zahlreichen verschiedenen Szenarien beobachtet. Installationen können möglicherweise beschädigt werden, wenn sie von Laufwerk zu Laufwerk verschoben oder verschoben werden.
  • Standardspeicherort: Adobe Media Encoder muss am Standardspeicherort vorhanden sein, damit alle Adobe-Produkte ordnungsgemäß verwendet werden können.
  • Ältere Version: Wenn Sie über eine ältere Version einer der Anwendungen verfügen, wird möglicherweise die Fehlermeldung angezeigt. Stellen Sie sicher, dass die neuesten Builds auf Ihrem Computer installiert sind.

Bevor wir mit der Lösung fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie als Administrator auf Ihrem Computer angemeldet sind. Außerdem sollten Sie eine aktive und offene Internetverbindung haben. Wir gehen davon aus, dass Sie über das richtige Abonnement für Adobe Creative Cloud verfügen, über das Sie die Anwendungen verwenden.

Lösung 1: Installieren von Adobe Media Encoder

Die aufgetretene Fehlermeldung ist berechtigt, wenn Sie Adobe Media Encoder tatsächlich nicht auf Ihrem Computer installiert haben. Einige Anwendungen haben es erforderlich gemacht, dass der Encoder in Ihrem Computer vorhanden ist, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. In dieser Lösung navigieren wir zur offiziellen Website von Adobe-Systemen und installieren die Anwendung nach dem Herunterladen.

  1. Navigieren Sie zur offiziellen Adobe Media Encoder-Website und laden Sie die ausführbare Datei an einen zugänglichen Speicherort herunter.

Adobe Media Encoder herunterladen

Sie können die Anwendung auch direkt aus der Adobe Creative Cloud-Anwendung herunterladen. Dort können Sie nach Produkten suchen und diese entsprechend installieren.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausführbare Datei und wählen Sie Als Administrator ausführen. Starten Sie den Computer nach der Installation neu und prüfen Sie, ob die Fehlermeldung behoben ist.

Lösung 2: Ändern der Voreinstellung für den Installationsort

Adobe-Anwendungen funktionieren nicht ordnungsgemäß, wenn Sie den Installationsort manuell ändern, indem Sie sie kopieren und einfügen. Registrierungsdateien und -einstellungen können nach dem manuellen Verschieben des Installationsverzeichnisses beschädigt werden. Aus diesem Grund wird Adobe Media Encoder in Wirklichkeit auf Ihrem Computer installiert, aber da Sie den Speicherort manuell ändern, wird er nicht korrekt im System registriert. In dieser Lösung werden wir versuchen, Abhilfe zu schaffen und sicherzustellen, dass der Installationsort korrekt ist.

  1. Versuchen Sie zunächst, die Anwendungen manuell wieder in das Standardverzeichnis zu verschieben:
 C: \ Programme \ Adobe 

Wenn der Fehler nach dem Einfügen der Installation in das Standardverzeichnis weiterhin auftritt, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen.

  1. Öffnen Sie Adobe Creative Cloud und deinstallieren Sie alle Anwendungen, die Sie manuell an einen anderen Speicherort verschoben haben.
  2. Installieren Sie die Anwendungen nach der Installation erneut aus der Creative Cloud. Stellen Sie sicher, dass Sie die Voreinstellungen für den Installationsort korrekt ändern, bevor Sie fortfahren.

Drücken Sie auf das Zahnradsymbol oben rechts in der Anwendung und wählen Sie Einstellungen . Überprüfen Sie in den Einstellungen den Installationsort und wählen Sie das Standardverzeichnis erneut aus. Stellen Sie sicher, dass das Verzeichnis korrekt ist, bevor Sie fortfahren.

Installationseinstellungen ändern
  1. Starten Sie Ihren Computer nach dem erneuten Installieren / Verschieben neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 3: Korrigieren des Programmverzeichnisses mit cmd

Wie bereits erwähnt, befinden sich die Adobe-Software (wie After Effects) und der Adobe Media-Encoder nicht im selben Verzeichnis. Es gibt eine andere Problemumgehung für diesen Fall, bei der wir das Verzeichnis manuell ändern und die falsche Konfiguration korrigieren. Sie können dieser Lösung folgen, wenn sich After Effects (zum Beispiel) auf Laufwerk C befindet, während sich Media Encoder in einem anderen befindet.

  1. Überprüfen Sie zunächst, ob die Komponentenversion beider Module miteinander übereinstimmt.
  2. Drücken Sie nun Windows + S, geben Sie "Eingabeaufforderung" in das Dialogfeld ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anwendung und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  3. Führen Sie an der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten den folgenden Befehl aus:
 mklink / J (Ihr Systemlaufwerksbuchstabe): \ Programme \ Adobe \ Adobe Media Encoder CC (Version) "" (Ihr benutzerdefinierter Standortlaufwerksbuchstabe): \ Adobe \ Adobe Media Encoder CC (Version) " 

Als Beispiel:

 mklink / J "C: \ Programme \ Adobe \ Adobe Media Encoder 2018" "F: \ Adobe \ Adobe Media Encoder CC 2018" 

Ändern des Programmverzeichnisses
  1. Nachdem Sie den Befehl ausgeführt haben, werden Sie eine Bestätigung erhalten. Starten Sie Ihren Computer neu und versuchen Sie erneut, die Adobe-Software auszuführen. Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Lösung 4: Deinstallieren von Adobe CC-Produkten

Wenn alle oben genannten Methoden nicht funktionieren (unabhängig davon, ob Adobe Media Encoder installiert ist oder nicht), ist die einzige logische Erklärung, dass Ihre CC-Produkte beschädigt sind oder eine falsche Struktur aufweisen. In dieser Lösung werden die Adobe CC-Produkte vollständig von Ihrem Computer entfernt und anschließend erneut installiert. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Adobe Creative Cloud-Anmeldeinformationen zur Hand haben und dass der Download abgeschlossen ist.

  1. Navigieren Sie zur offiziellen Adobe CC Cleaner Tool-Website.
  2. Wählen Sie nun die richtige Version des Betriebssystems. In diesem Fall Windows.

CC Cleaner Tool herunterladen
  1. Nachdem Sie das Betriebssystem ausgewählt haben, befolgen Sie die Schritte. Drücken Sie Windows + R, geben Sie "appwiz.cpl" in das Dialogfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste. Suchen Sie Adobe CC und wählen Sie nach dem Klicken mit der rechten Maustaste Deinstallieren aus .

Fahren Sie nun mit dem 6. Schritt fort und laden Sie die ausführbare Datei an einen zugänglichen Speicherort herunter .

CC Cleaner wird heruntergeladen
  1. Klicken Sie nach Abschluss des Downloads mit der rechten Maustaste auf die Anwendung und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  2. Nach einer Weile wird eine Eingabeaufforderung mit einer Liste von Optionen angezeigt. Wählen Sie die Option entsprechend Ihrer Situation und drücken Sie die Eingabetaste.

Deinstallationsoptionen auswählen
  1. Jetzt fährt der Cleaner mit der Deinstallation fort und entfernt die Programme von Ihrem Computer. Starten Sie Ihren Computer neu und installieren Sie Creative Cloud erneut. Installieren Sie dann die Anwendungen einschließlich Media Encoder und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Interessante Artikel