Behebung: Windows Update-Fehler 0xca00a000

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Einige Benutzer erhalten den Fehlercode "0xca00a000", wenn sie versuchen, ein Windows-Update über den Windows Update-Bildschirm zu installieren. Das Problem tritt meistens unter Windows 10 auf und das Update, von dem meistens berichtet wird, dass es mit dieser Fehlermeldung fehlschlägt, ist „ KB4056892 “.

Fehler 0xca00a000 beim Versuch, ein Windows-Update zu installieren

Was ist die Ursache für den 0xca00a000 Fehler?

Wir haben diese spezielle Fehlermeldung untersucht, indem wir uns verschiedene Benutzerberichte angesehen haben. Bei der Analyse der Symptome haben wir auch die Reparaturstrategien verfolgt, die alle betroffenen Benutzer implementiert haben, um das Problem zu beheben. Basierend auf unseren Ergebnissen gibt es mehrere häufige Szenarien, in denen der 0xca00a000- Fehler auftritt:

  • Das Update, das den Fehler auslöst, ist bereits installiert. Wie sich herausstellt, handelt es sich wahrscheinlich tatsächlich um einen falsch positiven Fehler. Dieser Fehler wird möglicherweise auch dann ausgelöst, wenn das Update erfolgreich installiert wurde. Dies ist normalerweise ein Hinweis auf ein fehlerhaftes Update, und das Verhalten wird durch ein kumulatives Update behoben.
  • Der Windows Module Installer-Dienst ist deaktiviert. Dieser Fehler kann auch in Fällen auftreten, in denen der Benutzer versucht, ein ausstehendes Windows Update zu installieren, während der Windows Module Installer-Dienst deaktiviert ist. In diesem Fall kann das Problem behoben werden, indem Sie zum Bildschirm Dienste wechseln und den Dienst erneut aktivieren.
  • Das Windows-Update wurde nicht ordnungsgemäß heruntergeladen. Es gibt bestätigte Fälle, in denen dieses Problem auftritt, weil der Benutzer ein unvollständiges Update installiert. In diesem Fall können Sie das Update entweder manuell installieren oder den Inhalt des Softwareverteilungsordners löschen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, diesen bestimmten Fehlercode zu beheben, finden Sie in diesem Artikel eine Reihe von überprüften Schritten zur Fehlerbehebung. Unten finden Sie mehrere Reparaturstrategien, die möglicherweise für Ihr aktuelles Szenario gelten.

Viele andere Benutzer, die sich in einer ähnlichen Situation befinden, haben eine der folgenden möglichen Korrekturen verwendet, um das Problem zu beheben. Befolgen Sie die Methoden in der angegebenen Reihenfolge, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Sie sollten eventuell ein Update finden, das in Ihrem speziellen Szenario wirksam ist.

Methode 1: Überprüfen, ob das Update bereits installiert wurde

Bevor Sie verschiedene Korrekturen durchführen, mit denen der 0xca00a000- Fehlercode behoben und das Windows-Update installiert werden kann, müssen Sie zunächst überprüfen, ob es sich um ein falsches Positiv handelt.

Der 0xca00a000- Fehler wurde mit einer Reihe von Fehlalarmen in Verbindung gebracht, bei denen der Fehler ausgelöst wird, selbst wenn das Update erfolgreich installiert wurde. Es gibt mehrere fehlerhafte Windows-Updates, von denen bekannt ist, dass sie dieses Problem verursachen. Das beliebteste ist jedoch KB4056892.

Um sicherzustellen, dass es sich nicht um ein falsches Positiv handelt, gehen Sie wie folgt vor, um die erforderlichen Untersuchungen durchzuführen:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann " appwiz.cpl " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Bildschirm " Programme und Funktionen " zu öffnen.

    Öffnen des Bildschirms Programme und Funktionen über eine Run-Box
  2. Klicken Sie im Fenster Programme und Funktionen im Menü auf der rechten Seite auf Installierte Updates anzeigen, um einen kurzen Verlauf aller installierten Updates anzuzeigen.

    Zugriff auf das Menü Installierte Updates
  3. Wenn Sie zum Bildschirm Installierte Updates gelangen, durchsuchen Sie die Liste der installierten Updates und prüfen Sie, ob Sie das Update finden können, bei dem der hier aufgeführte 0xca00a000- Fehlercode fehlschlägt . Wenn das Update aufgelistet ist, handelt es sich um ein falsches Positiv.

    Überprüfen, ob das Update bereits installiert wurde

Wenn Sie festgestellt haben, dass das Update erfolgreich installiert wurde, lassen Sie es installiert und warten Sie auf das nächste kumulative Update. Wir haben dies mit einer Reihe von Updates in der Vergangenheit gesehen. In der Regel wird Microsoft einen Hotfix in ein kumulatives Update aufnehmen, mit dem der Fehler endgültig behoben wird.

Wenn Sie das im Bildschirm Installiertes Update aufgeführte Update 0xca00a000 nicht finden, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 2: Ausführen der Windows Update-Problembehandlung

Wenn Ihnen die erste Methode bewiesen hat, dass es sich nicht um ein falsches Positiv handelt, müssen Sie die entsprechenden Schritte ausführen, um die Ursache des Problems zu ermitteln. Bevor Sie dies jedoch manuell versuchen, überprüfen Sie, ob Windows den Fehlercode nicht automatisch reparieren kann.

Mehrere betroffene Benutzer haben gemeldet, dass das Problem automatisch behoben wurde, nachdem sie die Windows Update-Problembehandlung ausgeführt haben . Dieses Dienstprogramm soll verschiedene Reparaturstrategien scannen und anwenden, die zur Behebung der häufigsten Fehlercodes im Zusammenhang mit Windows Update programmiert sind.

Hier ist eine kurze Anleitung zum Ausführen der Windows Update-Problembehandlung :

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann " ms-settings: troubleshoot " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Registerkarte " Troubleshoot " der App " Settings " zu öffnen.

    Öffnen Sie die Registerkarte Fehlerbehebung der App Einstellungen über ein Feld Ausführen
  2. Wechseln Sie auf der Registerkarte Problembehandlung zum Abschnitt Starten und Ausführen, wählen Sie Windows Update aus, und klicken Sie dann auf Problembehandlung ausführen .

    Ausführen der Windows Update-Problembehandlung
  3. Warten Sie, bis der erste Scan Probleme mit der Windows Update-Komponente erkennen lässt.

    Erkennen eines Problems mit Windows Update
  4. Wenn ein Problem festgestellt wird, klicken Sie auf Diesen Fix anwenden und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Reparaturempfehlungen anzuwenden.

    Wenden Sie dieses Update für Windows Update an
  5. Starten Sie den Computer nach dem Anwenden des vorgeschlagenen Fix neu und prüfen Sie, ob der Fehlercode beim nächsten Start entfernt wird.

Wenn diese Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 3: Festlegen des Windows Module Installer-Diensts auf Automatisch

Ein weiterer häufiger Grund für das Auslösen von 0xca00a000 ist, dass ein Benutzer versucht, ein ausstehendes Windows-Update zu installieren, der zum Abschließen des Vorgangs erforderliche Dienst (Windows Module Installer) jedoch deaktiviert ist.

Mehrere Benutzer, die sich in einer ähnlichen Situation befinden, haben gemeldet, dass das Problem dauerhaft behoben wurde, nachdem sie das Windows-Modul-Installationsprogramm über den Bildschirm "Dienste" gestartet und den Starttyp des Dienstes auf " Automatisch" festgelegt haben .

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie sicherstellen können, dass das Windows-Modul-Installationsprogramm gestartet und der Starttyp auf Automatisch festgelegt wird . Befolgen Sie die Methode, die Ihrer aktuellen Situation am besten entspricht:

Über die Eingabeaufforderung

Die schnellste und effizienteste Methode hierfür ist die Ausführung eines einfachen Befehls in einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten. Hier ist eine kurze Anleitung:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann " cmd " ein und drücken Sie Strg + Umschalt + Eingabetaste, um eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zu öffnen. Klicken Sie auf Ja, wenn Sie von der Benutzerkontensteuerung dazu aufgefordert werden, um Administratorrechte zu erteilen.

    Öffnen der Eingabeaufforderung über das Dialogfeld Ausführen
  2. Führen Sie in der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten den folgenden Befehl aus, um den Windows Module Installer- Dienst zu starten, und legen Sie den Starttyp auf Automatisch fest :
     SC config trustedinstaller start = auto 
  3. Wenn der Befehl erfolgreich ausgeführt wurde, sollte eine Erfolgsmeldung ähnlich dem folgenden Screenshot angezeigt werden:

    Beispiel für einen erfolgreichen CMD-Befehl, bei dem der Starttyp des Dienstes auf Automatisch geändert wird.
  4. Schließen Sie die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten und versuchen Sie, das Update erneut zu installieren, um festzustellen, ob der Fehlercode behoben wurde.

Über das Dienstprogramm Dienste

Wenn Sie mit der Ausführung von Befehlen über das Terminal nicht vertraut sind, können Sie die oben beschriebene Prozedur auch über die Windows-Benutzeroberfläche neu erstellen. Beachten Sie jedoch, dass der Vorgang etwas länger dauert. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann " services.msc " ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Bildschirm " Dienste " zu öffnen.

    Ausführen von Diensten im Dialogfeld Ausführen
  2. Scrollen Sie im Bildschirm " Dienste" nach unten durch die Liste der Dienste und suchen Sie das Installationsprogramm für Windows-Module . Sobald Sie es sehen, doppelklicken Sie darauf.

    Aufrufen des Bildschirms Eigenschaften des Windows Module Installer-Diensts
  3. Wechseln Sie im Fenster Eigenschaften von Windows Module Installer zur Registerkarte Allgemein, und legen Sie den Starttyp auf Automatisch fest. Klicken Sie dann auf Übernehmen, um die Änderungen zu erzwingen. Wenn der Dienst nicht gestartet wurde, klicken Sie auch auf die Schaltfläche Start (unter Dienststatus), bevor Sie den Bildschirm Dienste schließen.

    Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen am Windows Module Installer-Dienst vor.
  4. Versuchen Sie, das Update erneut zu installieren, und prüfen Sie, ob der Fehlercode behoben wurde.

Wenn der Fehler 0xca00a000 weiterhin auftritt, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 4: Installieren Sie das Update manuell

Wenn alle oben genannten Methoden nicht hilfreich waren und Ihnen die Zeit ausgeht, können Sie das Problem möglicherweise umgehen, indem Sie das manuell fehlgeschlagene Update installieren. Dies kann über die Microsoft Update Catalog-Website erfolgen .

Mehrere Benutzer, bei denen dieselbe Fehlermeldung auftritt, haben gemeldet, dass der Fehlercode bei der manuellen Installation nicht mehr ausgegeben wurde.

Hier ist eine kurze Anleitung zum manuellen Installieren des fehlgeschlagenen Updates, um den 0xca00a000- Fehler zu umgehen:

  1. Besuchen Sie die Microsoft Update-Katalogwebsite über diesen Link ( hier ).
  2. Verwenden Sie die Suchfunktion in der oberen rechten Ecke, um das Update zu finden, das Sie installieren möchten. In unserem Beispiel, das ich zu installieren versuche, ist KB4056892.

    Suchen Sie nach dem Update, das Sie manuell installieren möchten
  3. Konsultieren Sie die Ergebnisseite und klicken Sie auf das entsprechende Update, das von Ihrer CPU-Architektur und der Bit-Version abhängt.

    Auswahl des richtigen Windows-Updates
  4. Wenn Sie sich für die richtige Update-Version entschieden haben, klicken Sie auf die Download- Schaltfläche, um den Download zu starten.

    Laden Sie das Windows-Update herunter
  5. Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads die ausführbare Installationsdatei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Update manuell zu installieren.
  6. Wenn Sie es installieren können, ohne vom 0xca00a000- Fehlercode dazu aufgefordert zu werden, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem beim nächsten Start behoben wurde.

Wenn Sie das Update immer noch nicht installieren können, fahren Sie mit der folgenden endgültigen Methode fort

Methode 5: Löschen des Inhalts des Software Distribution-Ordners

Einige Benutzer, bei denen der 0xca00a000- Fehlercode auftritt, haben gemeldet, dass das Problem endgültig behoben wurde, nachdem sie den Softwareverteilungsordner geleert haben. Dadurch wird Ihr Betriebssystem gezwungen, die Updates, die auf die Installation warten, erneut herunterzuladen.

Wie Sie sich vorstellen können, werden mit diesem Verfahren die Fälle behoben, in denen der Fehlercode aufgrund eines unvollständigen Windows-Updates oder einer Beschädigung im Softwareverteilungsordner auftritt.

Hier ist eine kurze Anleitung zum Löschen des Software Distribution-Ordners:

  1. Um den Inhalt des Softwareverteilungsordners zu löschen, müssen zuerst einige Dienste deaktiviert werden ( Windows Update-Dienst und Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst ). Drücken Sie dazu die Windows-Taste + R, um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann " cmd " ein und drücken Sie Strg + Umschalt + Eingabetaste, um eine Admin-Eingabeaufforderung zu öffnen.

    Öffnen der Eingabeaufforderung über das Dialogfeld Ausführen

    Hinweis: Wenn Sie von der Benutzerkontensteuerung dazu aufgefordert werden, wählen Sie Ja, um Administratorrechte zu erteilen.

  2. Geben Sie in der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten die folgenden Befehle ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste, um die beiden Dienste zu beenden:
     net stop wuauserv net stop bits 
  3. Wenn die beiden Prozesse beendet wurden, minimieren Sie die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten und öffnen Sie den Datei-Explorer. Navigieren Sie im Datei-Explorer zu folgendem Speicherort:
     C: \ Windows \ SoftwareDistribution 
  4. Wenn Sie dort angekommen sind, wählen Sie alle Inhalte aus dem Ordner " SoftwareDistribution " aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie " Löschen". Klicken Sie auf Ja, wenn Sie von der Benutzerkontensteuerung dazu aufgefordert werden.

    Leeren des Inhalts des SoftwareDistribution-Ordners
  5. Kehren Sie nach dem Löschen des Inhalts zur Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten zurück, geben Sie die folgenden Befehle ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste, um die zuvor gestoppten Dienste wieder zu aktivieren:
     net start wuauserv net start bits 
  6. Starten Sie Ihren Computer neu, damit Windows den Ordner aktualisiert und überprüft, ob das Problem jetzt behoben ist.

Interessante Artikel