Ausführen von SH-Dateien unter Windows

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Bash-Shell-Skriptdateien sind in der Bash-Skriptsprache für Linux geschrieben. Es enthält Befehle, die Sie normalerweise in der Befehlszeile ausführen können. Diese Dateien können im Terminal zur Ausführung aufgerufen und per Doppelklick geöffnet werden. Windows weiß jedoch nicht, was eine SH-Datei ist und wie sie ausgeführt werden soll. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, eine SH-Datei unter Windows auszuführen, finden Sie in diesem Artikel alle möglichen Methoden.

Führen Sie SH-Dateien unter Windows aus

Was sind die SH-Dateien?

SH-Dateien (auch als Skriptdateien bezeichnet) sind die Skripts, die von der Bash-Anwendung programmiert und verwendet werden. Bash-Sprache wird verwendet, um die Anweisungen in diesen Dateien zu schreiben. Programmentwickler verwenden meist diese Dateien. Da sie die Befehle zum Ausführen von Programmen enthalten, sind sie in der Tat wichtig. Da diese Dateien jedoch für Linux bestimmt sind, benötigen Sie für die Ausführung unter Windows Software oder eine Umgebung, die wir in den Methoden dieses Artikels bereitstellen.

Weitere Informationen zu SH-Dateien finden Sie in unserem Artikel hier. Fahren Sie fort mit Methoden zum Ausführen von SH-Dateien unter Windows.

Methode 1: Verwenden von Cygwin zum Ausführen von SH-Dateien

Cygwin ist eine Open Source Kommandozeilenumgebung ähnlich wie Unix. Es ermöglicht die Kompilierung und Ausführung von Unix- oder Linux-Anwendungen auf einem Windows-Betriebssystem über eine Linux-ähnliche Oberfläche. Mit Cygwin können wir problemlos SH-Dateien ausführen.

  1. Besuchen Sie die offizielle Cygwin- Website, um die 32-Bit- oder 64-Bit- Setup-Datei herunterzuladen: Cygwin

    Download-Seite für Cygwin
  2. Öffnen Sie die heruntergeladene Setup-Datei und folgen Sie den Anweisungen zum Herunterladen und Installieren von Cygwin. Während des Installationsvorgangs gibt es verschiedene Optionen. Wählen Sie die gewünschten aus.
  3. Öffnen Sie nach der Installation das Cygwin64-Terminal, indem Sie auf die Verknüpfung auf dem Desktop doppelklicken .
  4. Verwenden Sie jetzt den folgenden Befehl, um das Verzeichnis in das Verzeichnis zu ändern, in dem sich die Datei befindet:
     cd C: Benutzer / Benutzername / Desktop 

    Dadurch wird das Verzeichnis auf den Desktop geändert. Geben Sie nun den folgenden Befehl ein, um die SH-Datei auszuführen :

     sh appuals.sh 

    Ausführen der Skriptdatei über Cygwin

Methode 2: Verwenden der Windows-Subsystem für Linux-Funktion in Windows 10

Das Windows-Subsystem für Linux (WSL) ist eine Funktion, mit der Benutzer Linux-Befehlszeilen auf einem Computer ausführen können, auf dem ein Windows 10-Betriebssystem installiert ist. Diese Funktion wurde erstmals 2016 zu Windows 10 hinzugefügt. So wie Linux Wine-Software zum Ausführen von Windows-Software hat, verfügt Windows jetzt über WSL zum Ausführen von Linux-Software. Das Aktivieren und Durcharbeiten dieser Funktion erfordert jedoch viele Schritte. Aus diesem Grund haben wir diese Methode in drei Hauptschritte unterteilt und sie werden wie folgt aufgelistet:

Schritt 1: Aktivieren des Windows-Subsystems für Linux

  1. Halten Sie die Windows- Taste gedrückt und drücken Sie R, um Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann appwiz.cpl und die Eingabetaste ein .

    Programme und Funktionen öffnen
  2. Klicken Sie auf der linken Seite auf Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren .

    Öffnen Aktivieren oder deaktivieren Sie die Windows-Funktionen
  3. Scrollen Sie nach unten und markieren Sie Windows-Subsystem für Linux und klicken Sie zum Installieren auf OK.

    Aktivieren des Windows-Subsystems für Linux
  4. Fahren Sie anschließend mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 2: Installieren einer Linux-Distribution für Windows

Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten, eine Distribution für Windows zu installieren. Manchmal funktioniert jedoch eine der Methoden für einen bestimmten Benutzer nicht. Daher werden im Folgenden alle drei Methoden bereitgestellt:

  1. Halten Sie die Windows- Taste gedrückt und drücken Sie R, um Ausführen zu öffnen. Geben Sie " ms-windows-store: " ohne die Anführungszeichen und die Eingabetaste ein .

    Öffnen Sie den Windows Store
  2. Suche nach Ubuntu . Klicken Sie auf das unten gezeigte und laden Sie es herunter:

    Ubuntu aus dem Windows Store herunterladen
  3. Die zweite Methode besteht darin, den folgenden Power Shell- Befehl zum Herunterladen der Linux-Distribution zu verwenden:
     Invoke-WebRequest -Uri //aka.ms/wsl-ubuntu-1604 -OutFile Ubuntu.appx -UseBasicParsing 

    Download der Distribution über Power Shell
  4. Die dritte Methode zum Herunterladen der Distribution ist die Verwendung des folgenden Befehls curl :
     curl.exe -L -o ubuntu-1604.appx //aka.ms/wsl-ubuntu-1604 

    Download der Distribution über den Befehl curl

    Hinweis : Wenn Ihre Windows 10-Build-Nummer kleiner als 1706 ist, müssen Sie curl manuell herunterladen und das Verzeichnis an dem Ort ändern, an dem sich curl.exe befindet. Wenn Ihre Windows 10-Build-Nummer jedoch 1706 oder höher ist, ist Curl standardmäßig enthalten und Sie müssen cmd als Administrator ausführen.

  5. Sobald Sie eine Distribution heruntergeladen haben, wird die Installation automatisch gestartet und Sie müssen nur zustimmen und den neuen Benutzernamen und das neue Passwort wie unten gezeigt eingeben :

    Installation und Einrichtung von Ubuntu

Schritt 3: Initialisieren einer neu installierten Distribution und Ausführen der SH-Datei

  1. Die meisten Distributionen, die Sie installieren, werden mit einem leeren / minimalen Paketkatalog geliefert. Daher müssen Sie die Pakete mit dem folgenden Befehl aktualisieren und aktualisieren :
     sudo apt update und sudo apt upgrade 

    Aktualisieren und Aktualisieren von Paketen
  2. Sobald Sie mit der Distribution fertig sind, können Sie mit den folgenden Befehlen das Verzeichnis in den Speicherort der SH-Datei ändern:
     cd / mnt 

    Dadurch werden Ihre Windows-Laufwerke eingehängt . Jetzt können Sie zu dem Ort gehen, den Sie möchten:

     cd c / Benutzer / Benutzername / Desktop / 

    Hinweis : Da sich die Beispieldatei auf einem Desktop befand, haben wir das Verzeichnis auf Desktop geändert.

  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein, um die SH-Datei auszuführen :
     sh appuals.sh 

    Verzeichnis wechseln und SH-Datei ausführen

Methode 3: Verwenden der Git-Befehlszeile zum Ausführen von SH-Dateien

Git ist ein kostenloses und Open-Source-Tool für das verteilte Versionskontrollsystem, das für alle Betriebssysteme verfügbar ist. Standardmäßig wird Git auf Linux- und MacOS-Computern als Befehlszeilenoption installiert. Sie können es jedoch auch von der offiziellen Website für alle Betriebssysteme herunterladen.

  1. Rufen Sie den folgenden Link auf, um Git für Ihr Betriebssystem herunterzuladen: Git

    Git für Windows wird heruntergeladen
  2. Öffnen Sie die heruntergeladene Setup-Datei, um Git zu installieren. Gehen Sie den Installationsprozess durch und überprüfen Sie die gewünschten und nicht gewünschten Optionen.
  3. Halten Sie die Windows- Taste gedrückt und drücken Sie S, um die Suchfunktion zu öffnen. Geben Sie Git Bash und Enter ein .

    Git Bash öffnen
  4. Wechseln Sie mit dem folgenden Befehl in das Verzeichnis, in dem sich Ihre Datei befindet:
     CD-Desktop 

    Hinweis : Desktop kann der Name des Ordners sein, in dem sich Ihre Datei befindet.

  5. Geben Sie nun den SH-Ausführungsbefehl ein:
     sh appuals.sh 

    Ausführen der SH-Datei in Git Bash

Methode 4: Übersetzen Sie die Skriptdatei in die Stapeldatei

Diese Methode wird nicht für Durchschnittsbenutzer empfohlen, sondern für Benutzer, die sich mit Skript- und Bat-Dateibefehlen sehr gut auskennen. Sie können einfach das Format und die Erweiterung der SH-Datei ändern. Es erfordert die Fähigkeit, die Skriptdatei in eine Batchdatei zu übersetzen. Sie sollten diese Methode daher vermeiden, es sei denn, Sie wissen, welches Format diese beiden Dateien verwenden. Wir zeigen Ihnen die einfachen Schritte, die für die Beispielcodeänderungen erforderlich sind.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre SH-Datei und wählen Sie Öffnen mit> Editor .

    SH-Datei im Editor öffnen
  2. Entfernen Sie die Shebang- Linie aus dem Code wie unten gezeigt:

    Die Shebang-Leine entfernen

    Hinweis : Die Kommentare haben eine andere Syntax " :: " als die in diesem Beispiel.

  3. Klicken Sie auf die Datei und wählen Sie Speichern in der Liste, um die Änderungen zu speichern.

    Änderungen speichern
  4. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die SH-Datei und drücken Sie die Taste F2, um die Datei umzubenennen . Sie können auch mit der rechten Maustaste auf eine Datei klicken und Umbenennen auswählen.

    Ändern der Dateierweiterung

    Ändern Sie die Erweiterung von .sh in .bat und klicken Sie für die Änderungen auf Ja .

  5. Halten Sie die Windows- Taste gedrückt und drücken Sie S, um die Suchfunktion zu öffnen. Geben Sie dann cmd und die Eingabetaste ein .
  6. Ändern Sie das Verzeichnis mit dem Befehl cd in den Pfad, in dem sich die Datei befindet:
     CD-Desktop 

    Hinweis : Desktop kann der Ordnername sein, auf den Sie zugreifen möchten.

  7. Geben Sie nun einfach den Namen der Datei mit der Erweiterung ein:
     appuals.bat 

    Batch-Datei in cmd öffnen

    Sie werden jedoch feststellen, dass die in Skriptdateien verwendete Syntax in einer Batchdatei nicht funktioniert. Wie Sie sehen, wird der Kommentar ignoriert und der Text zweimal gedruckt, ohne dass das Echo "Ein / Aus" erfolgt .

Interessante Artikel