Aufrufen und Verlassen des Vollbildmodus in Google Chrome

Advise: Klicken Sie Hier, Windows-Fehler Und Optimiert Die Systemleistung Zu Beheben

Multitasking ist in Bezug auf die Maximierung der Produktivität eine gute Sache. Manchmal kann sich eine Person jedoch nur auf eine einzelne Aufgabe konzentrieren, um im Hinblick auf die Produktivität die Nase vorn zu haben.

Google Chrome-Vollbildmodus

Wenn Sie in einem Browser wie Google Chrome arbeiten, kann es eine ziemliche Herausforderung sein, sich auf einen einzelnen Tab zu konzentrieren - was Sie bei all den anderen offenen Tabs in Ihrem Sichtfeld dazu verführt, alle paar Minuten zu diesen zu wechseln Die Proxy-Taskleiste des Computers und alles, was Ihr Computer zu bieten hat, finden Sie im Benachrichtigungs- und Kalender- / Uhrbereich unten rechts.

Unter Berücksichtigung all dieser Faktoren ist die einzige Möglichkeit für Benutzer, die gesamte Aufmerksamkeit auf eine einzelne Registerkarte zu lenken, die einzige, die sie auf ihrem Bildschirm sehen. Hier kommt der großartige Vollbildmodus von Google Chrome ins Spiel. Wenn Sie den Vollbildmodus umschalten, nimmt die Registerkarte, auf der Sie beim Umschalten der Funktion waren, die gesamte Fläche Ihres Computerbildschirms ein. Alles andere - ob es sich um etwas handelt, das mit Google Chrome zusammenhängt oder etwas, das zu Ihrem Computer gehört - wird aus Ihrem Sichtfeld entfernt.

Wenn Google Chrome in den Vollbildmodus versetzt wird, werden der Text oder die Grafiken auf Ihrem Bildschirm nicht vergrößert - Sie sehen nur mehr davon. Wenn Sie auf einer Webseite in den Vollbildmodus wechseln, sehen Sie mehr von dieser Webseite auf Ihrem Bildschirm - der Browser zoomt nicht hinein. Während Sie sich im Vollbildmodus befinden, können Sie keine Schaltflächen oder Steuerelemente des Browsers verwenden. Sie müssen daher wissen, wie Sie den Vollbildmodus deaktivieren, bevor Sie ihn aktivieren.

So aktivieren Sie den Vollbildmodus in Google Chrome

Kommen wir zur Sache - Sie können den Vollbildmodus in Google Chrome auf verschiedene Arten aktivieren. Diese unterscheiden sich geringfügig je nach dem Betriebssystem, auf dem Sie Google Chrome verwenden. Wenn Sie den Vollbildmodus in Google Chrome aktivieren möchten, gehen Sie wie folgt vor:

Verwenden von Tastaturkürzeln und dedizierten UI-Tasten

In erster Linie können Sie den Vollbildmodus in Google Chrome aktivieren und deaktivieren, indem Sie bestimmte Tastenkombinationen auf Ihrem Computer drücken. Wenn Sie Chrome unter MacOS verwenden, können Sie über eine spezielle Benutzeroberfläche den Vollbildmodus aktivieren oder deaktivieren .

Unter Windows:

Wenn Sie einen einfachen Desktop-Computer verwenden, müssen Sie lediglich Folgendes tun, um den Vollbildmodus bei Verwendung von Google Chrome zu aktivieren:

  1. Navigieren Sie zu der Registerkarte, auf der Sie den gesamten Bildschirm einnehmen möchten, sobald sich der Browser im Vollbildmodus befindet.
  2. Drücken Sie F11 auf der Tastatur Ihres Computers.

Wenn Sie einen Laptop oder einen anderen Computer mit einer Fn- Taste (Funktionstaste) auf der Tastatur verwenden, reicht das Drücken von F11 möglicherweise nicht aus, um die Aufgabe zu erledigen. Möglicherweise müssen Sie:

  1. Navigieren Sie zu der Registerkarte, die den gesamten Bildschirm einnehmen soll, sobald sich der Browser im Vollbildmodus befindet.
  2. Drücken Sie Fn + F11 auf der Tastatur Ihres Computers.

Unter MacOS:

Wenn Sie MacOS verwenden, können Sie den Vollbildmodus in Google Chrome aktivieren, indem Sie entweder eine bestimmte Tastenkombination auf Ihrer Tastatur drücken oder eine spezielle Benutzeroberflächentaste in Chrome für MacOS verwenden. Um den Vollbildmodus über die Tastenkombination aufzurufen, gehen Sie einfach wie folgt vor:

  1. Navigieren Sie zu der Registerkarte, auf der Sie den gesamten Bildschirm einnehmen möchten, sobald sich der Browser im Vollbildmodus befindet.
  2. Drücken Sie Strg + Befehl + F auf der Tastatur Ihres Computers.

Wenn Sie in Google Chrome unter MacOS lieber den Vollbildmodus über die entsprechende Schaltfläche der Benutzeroberfläche aufrufen möchten, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Navigieren Sie zu der Registerkarte, auf der Sie den gesamten Bildschirm einnehmen möchten, sobald sich der Browser im Vollbildmodus befindet.
  2. Klicken Sie auf den grünen Kreis in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms.

Verwenden des Browsermenüs

Abgesehen von Tastaturkürzeln und speziellen UI-Schaltflächen können Sie den Vollbildmodus auch grafisch über das Menü des Browsers aktivieren. Dies gilt für Chrome für Windows und MacOS. So können Sie das Chrome-Menü verwenden, um den Vollbildmodus einzuschalten.

Unter Windows:

  1. Navigieren Sie zu der Registerkarte, auf der Sie den gesamten Bildschirm einnehmen möchten, sobald sich der Browser im Vollbildmodus befindet.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Google Chrome anpassen und steuern (dargestellt durch drei vertikale Punkte in der oberen rechten Ecke des Computerbildschirms).

  3. Klicken Sie rechts neben der Option Zoom auf die viereckige Schaltfläche Vollbild .

Unter MacOS:

  1. Navigieren Sie zu der Registerkarte, auf der Sie den gesamten Bildschirm einnehmen möchten, sobald sich der Browser im Vollbildmodus befindet.
  2. Klicken Sie in der Google Chrome-Menüleiste auf Anzeigen .
  3. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Kontextmenü auf Enter Full Screen .

So deaktivieren Sie den Vollbildmodus in Google Chrome

Zu wissen, wie der Vollbildmodus in Google Chrome aktiviert wird, reicht einfach nicht aus. Wie bereits erwähnt, werden im Vollbildmodus alle Steuerelemente und Schaltflächen von Chrome und sogar die Lesezeichenleiste ausgeblendet. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie den Vollbildmodus verlassen können, sind Sie in einer ziemlichen Verlegenheit. Wahrscheinlich müssen Sie drastische Maßnahmen ergreifen, z. B. Strg + Alt + Esc, um den Task-Manager zu starten und Google Chrome von dort aus zu beenden, damit Sie Ihren Computer wieder frei verwenden können.

Das Deaktivieren des Vollbildmodus in Google Chrome ist eigentlich ein ziemlich einfaches Unterfangen - was auch immer Sie getan haben, um den Vollbildmodus zu aktivieren, tun Sie es einfach ein anderes Mal, und der Vollbildmodus wird deaktiviert. Wenn Sie beispielsweise den Vollbildmodus durch Drücken von F11 aktiviert haben, drücken Sie einfach noch einmal F11, während Sie sich im Vollbildmodus befinden, und der Modus wird deaktiviert. Tatsächlich können Sie sogar mischen und anpassen. Wenn Sie beispielsweise aus dem Menü des Browsers in den Vollbildmodus wechseln, können Sie den Vollbildmodus durch einfaches Drücken von F11 beenden, und das Endergebnis bleibt gleich.

Interessante Artikel